Tipps und Tricks zum Starten Ihres Online-Garn-Shops

Kostenlose Immobilienbewertung

Ich wurde kürzlich gefragt, ob ich ein paar Tipps zum Starten eines Online-Garngeschäfts geben könnte. Ich wollte gerne helfen, da ich kürzlich den Sprung in mein eigenes Online-Unternehmen geschafft habe. Hier sind einige Tipps und Fallen, die dieser nicht so junge Spieler auf der wundervollen Reise erlebte, die zu meinem eigenen Garngeschäft wurde.

Diese Tipps gelten für alle Arten von Online-Geschäften und sind nicht als vollständiger Leitfaden gedacht. Ich fordere alle potenziellen Unternehmer auf, die zahlreichen Ressourcen zu nutzen, die sowohl online als auch in der größeren Community verfügbar sind. Es ist ein enorm herausfordernder und aufregender Schritt, aber ein Einzelunternehmen zu sein bedeutet nicht, dass Sie es alleine tun müssen! Hier sind meine Top-Tipps für alle, die darüber nachdenken, ein eigenes Online-Geschäft zu gründen und ihren Traum zu leben.

1 – Erfahren Sie mehr über das Geschäft. Es ist nicht nur Kauf und Verkauf. In manchen Bereichen haben Sie vielleicht Stärken, aber es gibt bestimmte Dinge, die Sie lernen müssen. Niemand kann ein Experte für jeden Aspekt eines Unternehmens sein. Nehmen Sie an Schulungen teil (lokale Hochschulkurse, staatlich finanzierte Programme usw.) und sorgen Sie dafür, dass Sie zumindest ein grundlegendes Verständnis für alle Geschäftsbereiche haben. Ich begann mein Geschäft mit der Unterstützung eines von der australischen Regierung finanzierten Programms namens NEIS (New Enterprise Incentive Scheme). Es ist ein Programm für Menschen, die als arbeitslos gemeldet sind und ein eigenes Unternehmen gründen möchten. Das Programm bietet Schulungen an (Cert 4 in Small Business Management, einem staatlich anerkannten Kurs), eine 14-tägige Zahlung, die für 12 Monate gezahlt wird, und regelmäßige Mentoring-Sitzungen. Ich fand den Lernprozess äußerst wertvoll und aufschlussreich, da mir viele Geschäftskonzepte vorgestellt wurden, die mir unbekannt waren. Ohne diese Ausbildung wäre mein Geschäftstraum genau so geblieben.

2 – Wissen, worum es geht. Es gibt viele Facetten, ein Geschäft zu führen, und wenn Sie in dieses Rollo gehen, werden Sie höchstwahrscheinlich versagen. Machen Sie einen engen Freund Ihrer lokalen Small Business-Organisation. Es ist eines der klügsten Dinge, die Sie jemals tun werden.

  • Startfinanzierung Haben Sie Einsparungen, die Sie für die Gründung eines neuen Unternehmens einsetzen können? Oder müssen Sie eine Finanzierung in Form von Darlehen oder Zuschüssen beantragen?
  • Vorschriften – Verfügt Ihre Kommunalverwaltung über Vorschriften zur Führung Ihrer Geschäftstätigkeit, z.
  • Besteuerung – Dies ist wahrscheinlich die schwierigste von allen. Holen Sie sich einige grundlegende Ratschläge von Ihrer Steuerbehörde. Ihre Websites sind in der Regel mit guten Informationen über die Gründung und den Aufbau eines Unternehmens und die Einhaltung der Steuergesetze gefüllt. Wenn dies keine Ihrer Stärken ist, sollten Sie ein Budget für einen Buchhalter haben, um Ihnen dabei zu helfen. Auch wenn dies der Fall ist, sollten Sie einen Steuerberater für jährliche Erträge zur Verfügung haben.

3 – Website und unterstützende Systeme – Seien Sie bereit, Zeit und Geld für das Design und die Implementierung Ihrer Website aufzuwenden. Online-Geschäfte boomen, aber das bedeutet nicht, dass sie einfacher zu errichten sind als traditionelle Geschäfte. Sie können nicht einfach eine Website aufschlagen und Besuche und Verkäufe vom ersten Tag an erwarten. Sie müssen Ihre Website optimieren, damit alle wichtigen Suchmaschinen Sie finden können und Kunden Ihre Website anhand der von ihnen ausgewählten Suchbegriffe erreichen können. Wenn Sie einen Website-Designer verwenden, fragen Sie ihn nach SEO (Search Engine Optimization). Dies kann zu erheblichen Kosten für den Build führen. Lernen Sie so viel wie möglich und tun Sie so viel wie möglich selbst, wenn Sie können.

Wissen Sie, was Sie von Ihren Geschäftssystemen benötigen. Haben Sie Erfahrung im Webdesign (was sich, wie ich herausfand, ganz anders als Wissen unterscheidet!). Wissen Sie, was Sie in einer Website / einem Warenkorb benötigen? Sprechen Sie erneut mit Menschen, prüfen Sie Webdesign-Firmen und wenden Sie sich an ihre Kunden, um Feedback zu erhalten. Gehen Sie nicht davon aus, dass eine Website / ein Warenkorb über die Funktionen verfügt, von denen Sie annehmen, dass sie zum Standard gehören, zB Bestandskontrolle, E-Mail- und Newsletter-Funktionen.

Gleiches gilt für Buchhaltungs- und Bürosoftware. Wenn Sie Erfahrung in der Buchhaltung haben, sind Sie vielen voraus. Wenn nicht, ziehen Sie einen kurzen Kurs in Betracht oder stellen Sie einen Buchhalter ein. Ja, dies erhöht Ihre Betriebskosten, wird aber durch eine riesige Steuerrechnung gestochen!

Stellen Sie sicher, dass Ihre Computerkenntnisse auf dem neuesten Stand sind, da Sie viel Textverarbeitung, Budgetierung und E-Mails erledigen werden. Vielleicht möchten Sie auch in einen Schreibkurs investieren, denn Sie werden schockiert sein, wie viel Zeit Sie auf der Tastatur verbringen, auf E-Mails, Social-Networking-Posts antworten, Newsletter und Blogs vorbereiten.

4 – Führen Sie Ihre Marktforschung durch. Wenn Sie dies nicht tun, haben Sie keinen Markt, an den Sie verkaufen können. Offensichtlich gehen Sie ins Geschäft, weil Sie eine Leidenschaft für etwas haben, sei es Stricken, Gartenarbeit oder andere Gründe. Sie können sich in einem oder mehreren Bereichen auszeichnen, gehen jedoch nicht davon aus, dass Sie wissen, was die Kunden aufgrund Ihrer Überzeugungen wünschen.

Ich habe Wochen damit verbracht, Garn-Websites zu recherchieren, zu prüfen, was sie verkauften, und zu sehen, welche anderen Dienstleistungen sie anboten (Blogs, Werbegeschenke, Tutorials usw.). Ich habe mir ihr Design und ihr Gesamtgefühl angesehen. Ich besuchte auch lokale Garngeschäfte, um zu sehen, wie ich die physische Ladenfront in eine virtuelle verwandeln konnte. Die Hauptbotschaft, die ich daraus gezogen habe, war, dass ich eine freundliche, benutzerfreundliche und informative Website mit einer großen Vielfalt an Möglichkeiten und Möglichkeiten für die Interaktion des Kunden mit dem Laden anbieten musste.

Sie müssen wissen, wer Ihre Konkurrenten sind. Direkte Konkurrenten sind diejenigen, die das gleiche Produkt verkaufen, das Sie verkaufen möchten. Indirekte Konkurrenten können Einzelhändler sein, die in Massen produzierte Strickwaren oder billige Garne ohne Markenzeichen verkaufen. Ihr Geschäftsplan sollte eine allgemeine Beschreibung Ihrer Konkurrenz enthalten und darlegen, wie Sie in die aktuelle Branche passen und wie Sie sich von der Masse abheben.

Sie möchten ein Alleinstellungsmerkmal (Alleinstellungsmerkmal) anbieten. Dies kann der Verkauf eines Produkts sein, das niemand sonst mit sich bringt, oder ein Angebot, das nicht verfügbar ist, z. B. Coffeeshops, Lieferservice, Kurse usw. Es geht darum, Ihr Geschäft als Marke zu entwickeln. Denken Sie an einige große Unternehmen und notieren Sie, was Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie ihren Namen hören. Es geht darum, wie sie Geschäfte machen, wie die Produkte, die sie verkaufen.

5 – Entwickeln Sie einen Businessplan. Dies kann auf eigene Faust oder mit Unterstützung von Business Support Centers erfolgen. Ein Geschäftsplan ist unerlässlich für die Beschaffung von Finanzmitteln und auch für Ihre "Bibel", auf die Sie sich häufig beziehen, sowohl um zu sehen, ob Ihr Unternehmen nach dem Plan arbeitet, als auch, um Sie daran zu erinnern, warum Sie diese verrückte Sache zuerst gemacht haben Platz!

Ein gut vorbereiteter Geschäftsplan verschafft Ihnen einen Vorteil, wenn Sie über Finanzen verhandeln und mit dem Einstieg beginnen, denn er zeigt, dass Sie seriös und professionell arbeiten. Sie sollte Ergebnisse der Marktforschung, Ihre Biografie in Bezug auf Ihr beabsichtigtes Geschäft und eine Reihe von Unternehmensgründungen und geplanten Finanzdaten enthalten.

6 – Entwickeln Sie eine effektive Marketingstrategie für Ihr Unternehmen. Briefkastenabfälle sind möglicherweise nicht der effektivste Weg, um ein Online-Geschäft zu fördern, aber gut platzierte Poster und Flyer in Einkaufszentren, Bibliotheken, Gemeindezentren, Altenheimen und Krankenhäusern können gut funktionieren. Printwerbung muss sich nicht nur auf Garnzeitschriften beschränken. Erwägen Sie auch Eltern-, Bastel- und Lifestyle-Magazine.

Verwenden Sie soziale Netzwerke. Ich habe ein Twitter-Konto und eine Facebook-Seite. Von den beiden war Facebook das wertvollste, da es dem Betrachter einen Einblick in mein Unternehmen und seine Kernwerte bietet. Dies betrifft den Aufbau Ihrer Marke. Ich war mir zunächst nicht der Relevanz bewusst, aber nachdem ich einige Geschäftsseminare besucht und meine Marktforschung durchgeführt hatte, wurde mir klar, dass meine "Marke" der Kern meines Tuns ist. Mein Ziel ist es, Strickern aller Spielstärken zu helfen, insbesondere aber neuen und unerfahrenen Strickerinnen, die möglicherweise Angst haben, sich an einen High-End-Laden zu wenden, um sich beraten zu lassen. Dies wird zu meiner "Marke".

Die Identifizierung Ihrer Marke ist ein Schlüsselelement Ihres Geschäftsplans. Versuchen Sie daher, dies so früh wie möglich zu etablieren. Denken Sie daran, dass sich Ihre ursprüngliche Geschäftsidee möglicherweise weiterentwickelt und ändert, wenn Sie auf Kundenanforderungen reagieren.

7 – Seien Sie bereit, mindestens ein Jahr lang kein Einkommen zu erwirtschaften. Obwohl ich für die ersten 12 Monate eine Zulage bekomme, muss ich mich auf meine Ersparnisse verlassen, um zu überleben. Möglicherweise müssen Sie darüber nachdenken, Ihr Unternehmen zeitweise neben einem "richtigen" Job zu führen. Ich habe noch nicht darauf zurückgegriffen, aber ich glaube, die Zeit könnte ziemlich bald kommen. In der Zwischenzeit tue ich alles, um dies zu verhindern, muss aber realistisch sein.

8 – Netzwerk. Mit Leuten reden! Wenn Sie einen Einblick in die Art des Unternehmens wünschen, das Sie führen möchten, sprechen Sie mit jemandem, der ein ähnliches Geschäft führt. Natürlich könnten Sie einige Betreiber erschrecken, die Sie als potenzielle Bedrohung wahrnehmen. Warum sprechen Sie nicht mit jemandem, der ein nicht konkurrierendes Unternehmen betreibt, zum Beispiel, wenn Ihr Unternehmen Garn strickt, mit einer Schrottbuchung oder einem anderen Geschäftseigentümer sprechen. Sie beantworten in der Regel gerne Fragen und nehmen Interesse an ihnen wahr. Sie können denselben Geschäftsbereich auch an einem völlig anderen Ort kontaktieren, da es unwahrscheinlich ist, dass er ein direkter Wettbewerber ist.

Nehmen Sie an Foren teil und abonnieren Sie Newsletter und Magazine, um über die Trends auf dem Laufenden zu bleiben und Feedback von Leuten einzuholen, die die Produkte verwenden, die Sie verkaufen möchten. Als ich zum ersten Mal nach einem Garngeschäft gesucht habe, wollte ich, dass es sich um ein physisches Geschäft handelt, das ein Café und einen Spielbereich sowie eine umfangreiche Garnauswahl enthält. Ich stellte die Frage "Wie würde Ihr Traumgarnshop aussehen / haben?" zu einer lokalen Forumsgruppe und sie haben genau das gefunden, was ich mir vorgestellt hatte. Das war wirklich ermutigend, aber nach langem Nachdenken und Nachforschen bemerkte ich, dass ich für die Herausforderung einer solch ehrgeizigen Operation nicht bereit war. Der Online-Start ist in keiner Weise ein Kompromiss oder Übungslauf, aber es könnte gut sein, dass ich in Zukunft ein Geschäft eröffne.

9 – Nicht zuletzt bleiben Sie positiv und leidenschaftlich bei dem, was Sie tun! Die meisten Menschen, die davon geträumt haben, ein eigenes Garngeschäft (oder ein anderes Geschäft) zu eröffnen, konzentrieren sich auf einen Aspekt dieses Geschäfts. Für uns Garne ist es der Traum, jeden Tag von schönen Fasern umgeben zu sein! Während dies immer der Fall sein wird, gibt es so viele andere Facetten, ein Unternehmen zu besitzen, das Ihre Träume überholen kann.

Der tägliche Druck des Kleinbetriebs wird immer vorhanden sein, erinnern Sie sich also daran, warum dies für Sie so wichtig war. Und wenn Sie manchmal vergessen, was Sie dazu veranlasst hat, dies zu tun, erinnern Sie sich daran, indem Sie Ihre Nadeln und Garne aufheben und sogar nur für eine Stunde in Ihre Traumwelt entkommen – Sie werden sich schnell daran erinnern, was für ein Wahnsinn Sie dazu bringen, Ihre eigene zu öffnen Garngeschäft!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Sarah Dunster