Tipps, wie Sie diese Verkaufssaison erfolgreicher gestalten können

Kostenlose Immobilienbewertung

Was ist die intensivste Zeit im E-Commerce? Natürlich ist es das Ende des Jahres, wenn Schwarzer Freitag, Thanksgiving, Weihnachten und Neujahr kommen. Es gibt einige Ratschläge, wie Sie Ihren Umsatz steigern und die Verkaufssaison noch erfolgreicher gestalten können.

Der erste Eindruck ist die halbe Miete. Beginnen Sie also mit der Dekoration

Viele Händler ignorieren das Webdesign für Weihnachten und Neujahr. Aber es ist ein grober Fehler. Dies ist der einfachste Weg, um Besucher zu fangen & # 39; und informieren Sie sie, dass dieser Online-Shop für die Verkaufssaison bereit ist, damit sie nach Rabatten und Sonderangeboten suchen können. Natürlich können Sie ein Banner platzieren, aber es gibt andere Elemente, die Ihre Ideen unterstützen und die Urlaubsatmosphäre schaffen können:

  • Ändern Sie das Hintergrundmotiv Ihres Onlineshops in Winter und Weihnachten und verwandte Bilder
  • Implementieren Sie Positiv- und Festivalfarben und fügen Sie Animationen hinzu
  • Ändern Sie Ihr Firmenlogo und fügen Sie einige Winter- und Weihnachtselemente hinzu

Es ist eine großartige Gelegenheit, Ihren Online-Shop frisch und ungewöhnlich zu machen, also verlieren Sie ihn nicht.

Starten Sie Ihr E-Mail-Marketing pünktlich

E-Mail ist der beste Kanal, um Informationen an Ihre bestehenden Kunden zu senden. Woher weißt du, wann der richtige Zeitpunkt ist? Dies hängt vom Sortiment und der Art der Produkte im Online-Shop ab. Wenn Sie teure Produkte haben und die Leute überlegen müssen, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen, können Sie die E-Mail-Kampagne früher starten, um Ihre potenziellen Kunden vorzubereiten. Aber seien Sie nicht zu früh, denn die Leute können den Einkauf verschieben, wenn sie von Ihren tollen Rabatten für Black Friday oder anderen attraktiven Angeboten erfahren. Es gibt einige Tipps, wie Sie Ihre E-Mail-Vorlagen vorbereiten können:

  • Entwickeln Sie die Betreffzeile in der E-Mail sorgfältig. Es sollte informativ und attraktiv sein. Denken Sie daran, dass etwa 33% der Empfänger E-Mails nur anhand der Betreffzeile öffnen und 66% der Empfänger die E-Mail auch nach dem Lesen der Betreffzeile als SPAM markieren.
  • Verleihen Sie Ihren Nachrichten eine persönliche Note und versuchen Sie, sie nicht als Werbung, sondern eher als Postkarte zu gestalten. Beachten Sie, dass E-Mails mit Personalisierung in den Betreffzeilen eine um 26% höhere Öffnungsrate aufweisen als E-Mails ohne Personalisierung.
  • Geben Sie das Ablaufdatum des Sonderangebots klar an und planen Sie die Häufigkeit des Versendens von E-Mails, um sich an die Dauer Ihrer Angebote und Rabatte zu erinnern. Senden Sie jedoch nicht zu viele E-Mails an einen Empfänger.

Geschenkprogramm vorbereiten

Denken Sie daran, dass viele Menschen Einkäufe tätigen, um Geschenke für Verwandte und Freunde zu kaufen, und es eine echte Herausforderung sein kann, die richtige Wahl zu treffen. Sie können Ihrer Website also einen speziellen Bereich mit Geschenkideen hinzufügen. Dies kann ein Artikel in Ihrem Blog oder eine spezielle Geschenkseite sein. Sie können auch Geschenkgutscheine für einen bestimmten Geldbetrag vorschlagen und auf diese Weise das Problem der Auswahl eines Geschenks lösen und einen weiteren Neukunden gewinnen.

Beginnen Sie, im Voraus ein wenig über Weihnachten in Ihrem Blog zu schreiben

Eine effektive Möglichkeit, Ihre Verkaufskampagne effektiver zu gestalten, besteht darin, über Weihnachten, Neujahr und Geschenkideen zu bloggen. Sie können auch Ihren Inhalt erweitern und weitere Themen hinzufügen, z. B. wie Sie sich gut auf Weihnachten und Neujahr vorbereiten können, wie Sie den Feiertagstisch dekorieren können, Ideen für das Wohndesign usw. Wenn es in Ihrem Geschäft verwandte Produkte gibt, können Sie empfehlen, diese zu kaufen, um die Ideen im Leben umzusetzen.

Nutzen Sie soziale Medien

Dies ist ein wichtiger Kommunikationskanal mit bestehenden und potenziellen Kunden. Es ist besser, dieses Kommunikationsprogramm für den gesamten Verkaufszeitraum im Voraus zu entwickeln und zu planen. Nachrichten, Blog-Artikel, Informationen zu Rabatten – all diese Punkte müssen in sozialen Netzwerken veröffentlicht werden.

Verwenden Sie verschiedene Rabattarten für die Verkaufsförderung

Rabatte sind unterschiedlich und haben verschiedene Auswirkungen auf die Käufer & # 39; Verhalten. Das Rabattprogramm sollte sorgfältig ausgearbeitet werden. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, wie Sie einem potenziellen Kunden von Ihrem Angebot erzählen. Wir empfehlen, auf folgende Arten von Rabatten zu achten:

  • Rabatt als Geschenk. Während der Winterferien müssen alle Leute wie Geschenke und diese Rabattart eine Option in einem Online-Shop sein. Tatsächlich sieht es nicht nach einem Rabatt aus, sondern Sie verschenken lediglich ein Geschenk als Antwort auf die Aktivitäten eines Kunden, z. B. einen Kauf über einen bestimmten Betrag, Empfehlungen des Onlineshops, einen Wiederholungskauf und so weiter.
  • Rabatte für Stammkunden. Es ist auch eine "Muss" Kategorie. Jeder Stammkunde muss wissen, dass er einen Rabatt hat, und es sollte außerdem verständlich sein, dass er einzigartig ist. Die Art und Weise, wie Kunden darüber informiert werden, ist wichtig. Es ist besser, eine persönliche E-Mail oder SMS zu senden.
  • Rabatte für alle. Nahezu alle Onlineshops geben Verkäufe bekannt und vergleichen die tatsächlichen Preise, da die Benutzer dies wissen. Es ist eine gute Praxis, Rabatte für alle zu gewähren, aber es ist wichtig, diese Kampagne mit anderen Aktionen zu unterstützen.
  • Unerwartete Eintagesrabatte. Unerwarteter Preisverfall bei einigen Produkten kann den Umsatz überraschen und stimulieren. Wenn ein Kunde jedoch vorher und nachher Informationen über den Kürzungspreis eingekauft hat, kann er enttäuscht sein. Diese Art von Rabatt sollte vorsichtig eingesetzt werden. Es kann gut für unpopuläre oder nicht saisonale Produkte funktionieren.
  • Vorrabatt. Sie können einen Rabatt für im Voraus bezahlte Bestellungen gewähren.
  • Mengenrabatt. Es ist auch möglich, wenn Sie genügend Artikel auf Lager haben.

Dies sind nur Hinweise darauf, was Sie verwenden können. Jede Art von Rabatt funktioniert in jedem Geschäft anders und es ist schwierig, universelle Ratschläge zu geben, die für alle Bereiche gelten.

Weihnachtsverpackungsservice

Es ist auch eine "Muss" -Option, die Sie bereitstellen sollten. Wie in den vorherigen Fällen können Sie dies für die Verkaufsförderung verwenden. Viele Online-Shops bieten einen kostenlosen Dekorations- / Verpackungsservice an, der Kunden dazu anregt, Kaufentscheidungen zu treffen.

Stellen Sie so viele Zahlungsmöglichkeiten wie möglich zur Verfügung

Während des Verkaufszeitraums werden Sie mehr Käufer haben und einige von ihnen benötigen möglicherweise nicht sehr beliebte Zahlungsmethoden. Sie müssen diese Situation vorhersagen, um potenzielle Kunden nicht zu verlieren. Wir empfehlen außerdem, den Checkout-Flow zu überprüfen. Auch hier ist es eine sehr arbeitsreiche Zeit für Händler und Käufer. Ein langer Checkout-Prozess, der mehrere Seiten und viele Felder umfasst, die ausgefüllt werden sollten, kann den Wunsch nach einem Kauf entmutigen und zu einer großen Anzahl von aufgegebenen Warenkörben führen. Für Magento-Online-Shop-Besitzer empfehlen wir, den Checkout-Ablauf mit einer einstufigen Checkout-Erweiterung zu optimieren. Testen Sie diesen Fluss auch sorgfältig.

Bieten schnelle Lieferung

Auch hier ist jeder vor Weihnachten und Neujahr beschäftigt, und ein schneller Lieferservice kann eine wichtige Rolle bei der Auswahl des Onlineshops für den Kauf spielen. Wenn Sie eine schnelle und kostenlose Lieferung anbieten können, handelt es sich um eine Art "fortgeschrittenen Kunstflug".

Abschließend möchten wir hinzufügen, dass CRM-Systeme und ausgereifte Kundenbindungsprogramme während der Verkaufsperiode erhebliche Wettbewerbsvorteile darstellen. Wenn Ihre Kunden wissen, dass sie immer die besten Konditionen und den besten Service in Ihrem Geschäft haben, bleiben sie auch in der Zeit treu, in der es viele attraktive Angebote auf dem Markt gibt. Nutzen Sie alle Möglichkeiten, es bleibt noch genügend Zeit, um sich gut auf die große Verkaufssaison vorzubereiten.

Habt einen schönen Verkauf!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Irina Kashina

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close