Warum dein Haus nicht verkauft

"Warum ist mein Haus nicht verkaufen?" Dies ist ein riesiges, dass die meisten Hausverkäufer ihre Agenten fragen. Tatsächlich gibt es keine eisernen Beantwortung auf die Frage, sondern vielmehr einige Möglichkeiten, die in dieser Situation Faktoren haben könnten. Wenn man damit konfrontiert ist, sind viele Verkäufer nicht bereit, die notwendigen Änderungen vor dem Grund zu machen, dass diese in ihre Gewinnspanne schneiden können. Schauen wir uns die Gründe an, warum Ihr Haus nicht auf dem Immobilienmarkt verkaufen wird.

1. Normalerweise, wenn Ihr Haus nicht verkaufen wird, ist es aufgrund der Tatsache, dass es überteuert ist. Es gibt Fälle, in denen Verkäufer dazu neigen, ihr Haus mit Emotionen statt Logik zu bezahlen. Sie setzen einen Preis in ihre Heimat mit Erinnerungen, Gefühle und Veranstaltungen, die im Haus existieren und das ist nicht nur auf dem Immobilienmarkt möglich. Hauskäufer sehen nicht die Notwendigkeit, für die Erinnerungen eines anderen zu bezahlen. Ihr Zuhause sollte strikt auf den Marktpreis und mit vergleichbaren Häusern in Ihrem Ort und anderen Vermögenswerten, die es haben kann.

2 Ihr Zuhause ist nicht gut auf dem Markt. Wenn Sie verkaufen, wird Ihr Eigentum gegen glänzende neue Häuser in einer makellosen Nachbarschaft mit Community Annehmlichkeiten und Anreize und attraktive Preise konkurrieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haus wird gut in den Augen eines Käufers zeigen. Ein wenig Makeover sollte Ihr Zuhause attraktiv genug machen. Die meisten Arbeiten sind kosmetisch und preiswert. Eine neue Farbe, gründliche Reinigung und Hinzufügen einiger attraktiver Fensterboxen sollte den Trick machen.

3 Ihr Haus wird nicht verkaufen, wenn Sie in einem schlechten Ort sind. Nichts könnte ein Haus mehr als seine Lage beeinflussen. Wenn das Gebiet weniger als wünschenswert ist, hätten Sie nur begrenzte Auswahlmöglichkeiten. Ein guter Immobilienmakler wird alles in seiner Fähigkeit tun, das Positive zu intensivieren und den negativen Effekt Ihrer Situation loszuwerden. Zum Beispiel könnten Sie ein Laub benutzen, um Verkehrslärm zu dämpfen oder offensive angrenzende Häuser zu sehen. Der beste Weg, den du tun kannst, ist, zusätzliche Anreize zu bieten oder den Preis zu senken.

4 Deine Immobilie ist mies. Er oder sie könnte irreführen, entzünden oder sich schlecht benehmen. Ihr schlechter Ratschlag kann Ihnen eine beträchtliche Menge an Geld, Ärger und Zeit des Haltens des Platzes zeigen-bereit vierundzwanzig Stunden am Tag kosten. Dieser Agent ermöglicht es Ihnen, Ihr Zuhause zu überpreisen und nicht in der Lage, es richtig zu vermarkten, nicht Bildschirm potenzielle Käufer und unaufmerksam von anderen Agenten Interesse und halten Sie in der Dunkelheit während des Prozesses. Ein Agent, der abrasiv ist, arrogant und schwer zu bearbeiten, könnte die Idee, Ihr Zuhause zu wahrscheinlichen Käufern zu zeigen, nicht mögen.

5 Sie könnten mit den Marktwettbewerben und Bedingungen kämpfen. Jeder hat von einem "Markt des Verkäufers" und einem "Käufermarkt" gehört. Einige äußere Kräfte können dies beeinflussen wie Wetter, Wirtschaft, Zinssätze, öffentlicher Optimismus oder Pessimismus. Häuser verkaufen schnell in einem heißen Markt, aber wenn Sie in einem flachen Markt verkaufen, sind Sie nicht mit neuen konstruierten Häusern konkurrieren, sondern auch gegen Vermietungen. Sie sollten bereit sein, sich für weniger als den oberen Dollar zu begleichen oder warten, um zu verkaufen, bis das Rad zu Ihren Gunsten dreht.

6 Ihre Marketingstrategie ist schlecht. Top-Agenten starten eine mehrstufige Marketing-Strategie, die Zeitung und sogar TV-Anzeigen, Flieger und Placements in lokalen Immobilien-Publikationen, Wochenende offenen Häusern und Auflistung Touren umfasst. Das Internet spielt jetzt eine Hauptrolle im Hausverkauf. Studie zeigt, dass mehr als ein Drittel der Hauskäufer das Internet nutzen, um nach Hause zu suchen, um zu kaufen. Der ideale Immobilienmakler muss computer-versierte sein und sollte in der Lage sein, Ihr Haus durch die Firmenwebsite aufzulisten, um ihm eine maximale Exposition zu geben.

Wenn Sie diese Situation mit Ihrem Haus erleben, besprechen Sie die Angelegenheit mit Ihrem Agenten und finden Sie heraus, ob es Gegenstände gibt, die verbessert werden müssen. Machen Sie die Änderungen, weil jeder Tag, dass Ihr Haus wird nicht verkaufen wird Sie viel kosten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Sonia