Was bedeutet eine Rechtshängigkeit in der Abschottung Rechtsweg?

Die rechtlichen Bedingungen, die Eigenheimbesitzer in der gerichtlichen Verfallserklärung oft stoßen gehört Rechtshängigkeit . Sie können zunächst über den Begriff herausfinden, wenn sie wegen dieser Art von Dokument eingereicht gegen das Eigentum versuchen lehnt, ihr Haus und die Hypotheken-Broker zu refinanzieren. Wenn ein Rechtshängigkeit eingereicht worden ist, wird es mit dem county Recorder als Dokument beeinflussen den Titel zeigen.

Ein Rechtshängigkeit nicht stoppen oder verhindern, dass gerichtliche Verfallserklärung überhaupt, wie es ist nur ein Dokument, die Kündigung bei der anderen Partei, die die bestimmte Eigenschaft des Dokuments betroffen forscht. In den meisten Fällen eines Eigenheimbesitzers hinter auf die Hypothekenzahlungen des Kreditgebers Anwälte werden die anfängliche Abschottung Klage bei Gericht einreichen und ein Rechtshängigkeit wird an der Grafschaftsekretärin oder des Recorders Office darauf hingewiesen, dass eine bestimmte Eigenschaft in den Prozess der anhängigen Rechtsstreitigkeiten ist.

Die Rechtshängigkeit der Begriff ist lateinisch für „Klage anhängig“, und die Klage, der es sich bezieht ist das rechtliche Verfahren der Zwangsvollstreckung. Wenn der Kreditgeber nicht für die Eigenschaft verklagt wurde, die für die Zahlung der ausgefallenen Hypothekendarlehen verkauft werden, würde dieses Dokument nie in erster Linie eingereicht werden, da keine Klage anhängig sein würde.

In der Tat ein Rechtshängigkeit speziell weist darauf hin, dass die Eigenschaft ist gerichtliche Verfallserklärung gegenüberstellen, und das Dokument jemand, z. B. eine Versicherungsgesellschaft für Rechtsmängelhaftung oder potenzielle Abschottung Refinanzierung Kreditgeber zeigen, Erforschung der Immobilien, die sie engagiert sich in einem Rechtsstreit. So soll die Rechtshängigkeit die gerichtliche Verfallserklärung bedeuten; Es tut nichts, um die gerichtliche Verfallserklärung zu verhindern, aber es wirkt sich nicht selbst aus den Eigenheimbesitzern Fähigkeit, ihr Haus zu speichern.

Die am häufigsten verwendeten rechtlichen Mechanismus, der stoppen Abschottung würde ist Einreichung Konkurs mit dem Gericht, und auch das setzt nur den Prozess auf Eis, während die Gläubiger und Schuldner, zu einer Einigung kommen auf eine Regelung der Schulden verhandeln.

Haus-und Wohnungseigentümer können auch möchten betrachten loszuwerden, die Rechtshängigkeit beeinflussen ihre Heimat durch die Montage einer Verteidigung gegen die Klage, die die Abschottung Prozess geführt hat. Dies ist eine direkte Verteidigung des Rechtsstreits, jedoch keine zusätzliche rechtliche Verfahren wie Bankrott, die verwendet werden, um den Anzug auf Eis gelegt.

Wenn ein Rechtshängigkeit mit dem county Recorder gegen ein Stück des Eigentums eingereicht wird, bedeutet dies, dass das Haus schon in irgendeinem Stadium des Verfallserklärungprozesses. Die Haus-und Wohnungseigentümer sind nicht mehr im preforeclosure Stadium oder lediglich hinter der Zahlungen. An dieser Stelle kann Abschottung nicht verhindert wird, wie es ist bereits von der kreditgebenden Stelle ist mit seinen Anwälten verfolgt–es muss gestoppt werden, und Haus-und Wohnungseigentümer müssen damit beginnen, einen realistischen Plan zusammenstellen und erforschen verschiedene Möglichkeiten zum stoppen Abschottung, wie z. B. eine Hypothekenänderung Rückzahlung planen, Verkauf des Hauses oder eine gerichtliche Verfallserklärung Rettungsaktion Darlehen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Nick Heeringa