Carlos Justo bekommt seinen zweiten Wind

Manchmal, wenn Sie groß leben, fallen Sie schwer. Aber nichts sagt, dass du dort bleiben musst.

Dies ist der Fall beim Makler des Mega-Reichen Carlos Justo. Der 53-jährige, in Kuba geborene Makler der Stars hat das höchste Leben geführt und musste kürzlich mit über 20 Millionen Dollar Schulden Insolvenz anmelden, nachdem er seine eigene "Gier – schlicht und einfach" übertroffen und sich ihr hingegeben hatte. Dennoch weigert er sich, sich als Versager zu sehen, und hat tatsächlich erklärt, dass er größer und besser als je zuvor zurückkommen wird.

Sprechen Sie über jemanden, der lange Chancen überwunden hat. Er wurde 1955 in Kuba geboren und kam 1967 mit seiner Familie nach Amerika. Ohne Abitur begann er klein, als Hausmeister und Bürojunge in seiner Jugend. Er arbeitete bei McDonalds und packte Lebensmittel ein. Da er wusste, dass er mehr vom Leben wollte, bekam er seinen GED und eine Immobilienlizenz und ging zur Arbeit.

Während viele Immobilienmakler so viele Häuser wie möglich verkaufen wollen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, gibt es immer einen anderen Weg. Für Justo bestand dieser Weg darin, teure Häuser zu verkaufen und nicht nur Häuser im Wert von einer Million Dollar. Er wollte zweistellige Millionen-Dollar-Häuser verkaufen, obwohl er sich mit Villen im Wert von mehreren Millionen Dollar "zufrieden geben" würde.

Und er war gut darin. Er gab sich nicht damit zufrieden, sich zurückzulehnen und darauf zu warten, dass möglicherweise Geschäfte zustande kamen, und arbeitete unermüdlich daran, dass Geschäfte zustande kamen. Er hatte sogar einen Hubschrauber als Teil seines Geschäfts, damit er nicht nur potenzielle Kunden schnell zu Immobilien bringen konnte, sondern ihnen auch eine Luftaufnahme geben konnte, die die meisten Makler niemals hätten erreichen können.

Und die Sterne, mit denen er gearbeitet hat. Es gibt Shaquille O'Neal und Rosie O'Donnell. Es gibt Sean Coombs und Gloria Estefan. Wenn es Miami war und teuer, hatte Justo wahrscheinlich eine Hand darin. Er wurde selbst ein Star. Er fuhr in einer Rolls-Royce-Limousine mit Chauffeur herum; man musste das Teil schauen. Er war der Star seiner eigenen Reality-TV-Show namens Million Dollar Agents. Er verkaufte sein eigenes Maklerhaus im Jahr 2002 für rund 25 Millionen US-Dollar. Er lebte in einem 7-Millionen-Dollar-Herrenhaus und besaß viele andere Immobilien.

Und dann begannen die Dinge auf ihn einzustürzen. Als der Immobilienmarkt zu leiden begann, stürzte sein Karrierewechsel vom Immobilienmakler zum Immobilieninvestor auf ihn. Er konnte sich die Zahlungen nicht leisten und die Immobilien nicht verkaufen. Er war nicht allein, aber er war der größte im Geschäft, also traf es hart.

In diesen Tagen, nachdem er Insolvenz angemeldet hat, lebt er in einer Wohnung; eine teure, aber immer noch eine Wohnung. Die meisten seiner Schulden wurden abgewischt, obwohl er mit dem IRS um seine Steuerverbindlichkeiten kämpft. Er hat immer noch einen Chauffeur und arbeitet immer noch daran, Geschäfte zu machen, aber er wird jetzt in einem Land Rover herumgefahren. Seine ehemaligen Kunden sprechen immer noch gut über ihn, ebenso wie seine neuen Kunden. Er geht zurück auf das, was ihn anfangs reich macht, das Immobilienmarketing. Er bittet um kein Mitgefühl und würde wahrscheinlich keines bekommen; Selbst in einem depressiven Immobilienmarkt in Florida hat er immer noch ein durchschnittliches Einkommen von fast 400.000 USD oder mehr pro Jahr.

Und diese Art von Talent, Tatkraft und der Wille zum Erfolg werden ihn wahrscheinlich wieder an die Spitze bringen, sobald der Immobilienmarkt beginnt zu kommen

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Luis Pezzini

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close