Verkaufen Sie Ihr eigenes Haus – Was sind die Vor- und Nachteile, wenn Sie keinen Agenten zum Verkauf Ihres Hauses verwenden?

Haben Sie darüber nachgedacht, Ihr eigenes Haus zu verkaufen? Der Grund, warum viele Menschen den Verkaufsprozess für Eigenheime scheinbar alleine durchlaufen, besteht hauptsächlich darin, Geld zu sparen! Wenn Sie der Meinung sind, dass die durchschnittliche Maklergebühr zwischen 5% und 7% Ihres Gesamtverkaufspreises liegt, können Sie vielleicht verstehen, warum viele andere beschlossen haben, ihre Immobilien selbst zu verkaufen.

Wenn Sie Ihr eigenes Haus verkaufen möchten, müssen Sie sich zunächst der Nachteile bewusst sein. Ein Agent ist offensichtlich ein Profi und kennt die Branche in- und auswendig. Es gibt viele rechtliche Probleme, die zu Problemen führen können, aber ein Agent weiß genau, wie er damit umgehen soll. Als Profi wissen sie auch, wie man mit anderen Agenten, Maklern und potenziellen Käufern verhandelt. Wenn sich Ihr Zuhause als beliebt erweist, kann Ihr Agent außerdem die ständigen Anrufe und Anfragen von Käufern bearbeiten.

Zu den Vorteilen des Verkaufs Ihres eigenen Hauses gehören: Sie sparen sich zunächst die enorme Gebühr. Sie sind der Verantwortliche, also entscheiden Sie, wann Sie Hausvorführungen abhalten möchten. Sie entscheiden, wo Sie werben möchten. Eine weitere wichtige Überlegung beim Verkauf Ihres Hauses ist, dass Sie erkennen sollten, dass ein Makler nicht nur versucht, Ihre Immobilie zu verkaufen. Sie werden zweifellos ein großes Portfolio an Kunden haben, mit denen sie sich befassen müssen. Dies kann oft bedeuten, dass ein Agent wichtigere Fälle zu behandeln hat.

Wenn Sie jedoch Ihr eigenes Haus verkaufen, sind Sie zu 100% bestrebt, Ihr Haus auf den Markt zu bringen und den bestmöglichen Preis zu erzielen. Dies muss auch keine schwierige Aufgabe sein. Es gibt zahlreiche Websites und Forschungsmaterialien, die Ihnen dabei helfen, diesen Verkauf zu erzielen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Sam Renstaff

So verkaufen Sie Ihr Haus ohne einen Immobilienmakler

Angesichts des raschen Anstiegs der Immobilienpreise in den letzten Jahren werfen die Verkäufer von Eigenheimen einen genauen Blick auf die Provision, die sie an einen Immobilienmakler zahlen müssen, um ihr Eigenheim zu vermarkten und zu verkaufen. Immobilienprovisionen variieren im ganzen Land; Sie liegen im Durchschnitt zwischen vier und sieben Prozent.

Laut dem NAR-Profil (National Association of Realtors®) von 2004 von Käufern und Verkäufern von Eigenheimen wurden vierzehn Prozent der Eigenheime vom Eigentümer verkauft. In der NAR-Studie wurden die beiden schwierigsten Aufgaben für den Verkauf durch den Eigentümer (FSBO) aufgeführt, nämlich die Vorbereitung und Reparatur des zum Verkauf stehenden Hauses und die richtige Preisgestaltung.

Laden Sie drei hauptberufliche mittel- bis hochproduzierende Agenten zu sich nach Hause ein, um eine Meinung zum Preis zu erhalten. Verstehen Sie, dass Sie die Gefahr einer überteuerten Immobilie verstehen sollten, wenn die drei Preismeinungen Ihrer Meinung nach nicht dem Wert der Immobilie entsprechen. Überteuerte Häuser wurden von großen nationalen Immobilienmaklern untersucht, und überteuerte Häuser brauchen länger, um zu einem niedrigeren Preis als Prozentsatz des ursprünglichen Listenpreises verkauft und verkauft zu werden.

Bitten Sie die Makler, Ihnen konstruktive Rückmeldungen zu geben, was Sie tun sollten, damit Ihr Haus die Mehrheit der Käufer optisch anspricht. Im Folgenden finden Sie einige Inszenierungstipps, um Ihr Haus auf den Markt vorzubereiten.

1) Erforschen Sie, wie Sie Ihr Haus "inszenieren" können, um die Attraktivität für Eigenheimkäufer zu maximieren, indem Sie ein geräumiges und angenehmes Wohnumfeld für Käufer schaffen.

· Entfernen Sie zunächst das erste, was Ihnen im Weg steht.

· Nehmen Sie ein oder mehrere wichtige Möbelstücke aus jedem Raum, um ihn geräumiger zu machen.

· Halten Sie passende Möbelstücke zusammen, um eine Einheitlichkeit in einem Raum zu erreichen.

· Erstellen Sie Sitzbereiche, in denen zwei oder mehr Personen sprechen können.

2) Halten Sie das Auge in Bewegung, wenn Sie einen Raum inszenieren.

· Verwenden Sie die Möbelplatzierung, um den Blick des Käufers auf die Merkmale eines Raums zu lenken.

· Bewegen Sie große Möbelstücke von den Fenstern weg.

· Stellen Sie große Möbel am Eingangsende des Raums auf, um die visuelle Belastung am gegenüberliegenden Ende des Raums zu verringern.

· Verwenden Sie Teppiche, um Sitzanordnungen zu verankern.

· Lassen Sie Ihren Esstisch auf die kleinste Größe schließen.

3) Verwenden Sie Möbel, die auf Winkeln in einem Raum platziert sind, um ein schnelles Update zu erhalten.

· Winkel ein Bett in einer Ecke eines Schlafzimmers, um die Aufmerksamkeit zu lenken.

· Winkelmöbel in V-Form in Wohn- und Familienzimmern.

· Abgewinkelte Möbel können dazu beitragen, einen Raum mit Möbeln zu füllen und einen Designer-Look zu verleihen.

4) Erstellen Sie Vignetten in Räumen, um die Stimmung einzustellen.

· Frühstückstablett mit Kaffeetassen, Zeitung, Blumenvase auf dem Bett.

· Stellen Sie den Esstisch mit Leinentischdecke, Porzellan, Besteck und Stielgläsern ein.

· Richten Sie einen Spieltisch für Schach, Bridge oder Backgammon ein.

5) Effektive Modellhäuser konzentrieren sich auf die Schaffung der richtigen Umgebung.

· Aufräumen, damit Käufer ihre Einrichtung und ihren Lebensstil überlagern können.

· Sauber, frisch und neuer Geruch.

·Aufmerksamkeit fürs Detail. Saubere Zimmer und Landschaftsgestaltung beschnitten.

· Subtile Hintergrundmusik, Klassik, Light Jazz oder Rock.

· Innendekoration und Wandfarben betonen die architektonischen Merkmale des Hauses.

· Lebende Pflanzen oder frische Blumen runden das Bild ab.

6) Verstehen Sie die Grundlagen der Dekoration, die Sie bei der Neupositionierung eines Raums unterstützen können.

·Farbe. Kleine Dinge haben große Auswirkungen.

·Rahmen. Ergänzen oder überwältigen Möbelgrößen einen Raum?

·Muster. Einfach, um nicht vom Raum selbst abzulenken.

·Beleuchtung. Verwenden Sie es, um dunkle Ecken zu definieren. Hilft einen Raum auszufüllen.

·Mittelpunkt. Kamine, Ansichten, Kunst, finden Sie einen in jedem Raum.

·Textur. Fügt visuelles Interesse hinzu, wärmt kalte Räume und beendet.

Das Verständnis und die Erledigung der Formalitäten bei einer Immobilientransaktion war laut der NAR-Studie die dritte der schwierigsten Aufgaben. Sobald der Preis für Ihr Haus richtig und marktreif ist, sollten Sie einen Immobilienanwalt beauftragen, der Sie bei der Überprüfung von Verträgen und Offenlegungsformularen sowie bei der Qualifizierung potenzieller Käufer Ihres Hauses unterstützt. Ein erfahrener Immobilienanwalt kann Ihnen helfen, die üblichen Fallstricke bei Immobilienverhandlungen zu vermeiden, und erleichtert eine reibungslose Transaktion.

Hier einige Cliff-Notes zu Immobilienverträgen.

· Verwenden Sie einen genehmigten Immobilienvertrag Ihrer staatlichen Immobilienrechtsanwaltskammer oder des örtlichen Board of Realtors®.

· Immobilienvertrag. Eine verbindliche Vereinbarung zwischen Käufer und Verkäufer. Es besteht aus einem Angebot und einer Annahme sowie einer Gegenleistung (d. H. Geld).

·Annahme. Zustimmung der Parteien zu den Vertragsbedingungen.

·Vertragslaufzeit. Recherchieren Sie nach üblichen Vertragslängen. Der Standard beträgt 45 Tage vom Vertrag bis zum Abschluss.

· Sie haben vergleichbare Immobilien für potenzielle Käufer verkauft.

·Vergleichbar. Geschlossene Preise für ähnliche Häuser in Alter, Zustand, Lage und Größe.

·Preis. Studieren Sie die durchschnittlichen Verkaufspreise als Prozentsatz der Listen in den letzten sechs Monaten.

· Low-Ball-Angebote. Käufer sollten über 87% der Liste anbieten, wenn sie es ernst meinen, andernfalls sollten Sie überhaupt nicht auf Low-Ball-Angebote reagieren.

·Gegenangebote). Die Antwort auf ein Angebot oder ein Gebot des Verkäufers oder Käufers nach dem ursprünglichen Angebot oder Gebot. Fordern Sie alle Gegenangebote schriftlich an.

· Fordern Sie alle Käufer auf, mit ihrem Vertrag das höchste Maß an Hypothekenverpflichtung vorzulegen.

· Hypothekenzusage. Ein Dokument eines Hypothekengebers, das den Kreditgeber verpflichtet, einen Kredit zu vereinbarten Bedingungen bereitzustellen.

· Laufzeit, Zinssatz und Höhe der Hypothek. Achten Sie auf starke Anzahlungen von mindestens 20 Prozent. Zinskredite signalisieren, dass sich die Käufer möglicherweise strecken, um sich für einen Kredit zu qualifizieren.

· Barangebote anstelle von Hypothekenfinanzierungen sollten mit einem Schreiben Ihres Finanzinstituts bestätigt werden, in dem angegeben wird, dass Mittel zum Abschluss des Vertrags hinterlegt sind.

· Das Bundesgesetz schreibt Angaben zur Gefahr von bleibasierten Farben vor.

· Bleibasierte Gefahr. Offenlegung von Berichten oder Kenntnis von bleibasierten Gefahren. Gebäude, die nach 1978 gebaut wurden, bergen keine bleibasierten Gefahren.

· Lesen Sie Schützen Sie Ihre Familie vor Blei in Ihrem Haus durch die US EPA.

· Vom Bund oder Ihrem Bundesstaat geforderte Offenlegung von Immobilien Schriftliche Erklärungen der Verkäufer einer Immobilie, in denen bekannte Mängel offengelegt werden.

· Lokale Angaben. Lokale Offenlegungspflichten, die der Verkäufer zur Verfügung stellt und die der Käufer anerkennt, wie z. B. Belegungsbescheinigungen.

· W-9-Formular. Ein IRS-Formular, in dem die Steueridentifikations- und Zertifizierungsnummern der Käufer angefordert werden, um von der Lieferung bis zum Abschluss Zinsen auf verdientes Geld zu erhalten.

· Vorbehaltlich einer Bewertung. Bei den meisten Verträgen im Rahmen des Hypothekenkontingents muss das betreffende Eigentum zu einem Mindestbetrag des Vertragspreises bewertet werden.

·Bewertung. Eine objektive Wertmeinung Dritter durch einen lizenzierten oder zertifizierten Gutachter.

·Ernsthafter Einzahlung. Geld, das dem Verkäufer zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots als Zeichen des guten Glaubens des Käufers gegeben wurde.

· Erforschen Sie die üblichen Einzahlungen, wenn diese variieren. Je höher die Anzahlung, desto mehr Motivation zeigen Ihre Käufer, den Vertrag auszuführen.

· Rückerstattung von Geldeinzahlungen. Verträge sollten die Rückerstattung der gesamten Einzahlung innerhalb der vereinbarten Eventualzeiträume vorsehen. Der Anwalt des Verkäufers sollte ernsthafte Geldeinlagen halten.

· Genehmigungsfrist des Anwalts. Ihr Anwalt überprüft und nimmt Änderungen am Vertrag vor, normalerweise 5-7 Werktage.

· Zeitraum der Immobilieninspektion. Das vertragliche Recht des Käufers, auf seine Kosten den tatsächlichen Zustand der Immobilie festzustellen. Dieser Zeitraum beträgt normalerweise 5-7 Werktage.

· Brunnen- und Klärgrubeninspektionen. Diese sind unabhängig von baulichen und mechanischen Inspektionen.

· Zeitpläne für Eventualverbindlichkeiten werden gleichzeitig ausgeführt.

·Kontingenz. Eine Bestimmung in einem Vertrag, nach der bestimmte Handlungen abgeschlossen sein müssen, bevor der Vertrag verbindlich ist.

· Abschluss- / Treuhanddatum. Das Datum des Endes des Transaktionsprozesses, an dem die Urkunde geliefert, Dokumente unterschrieben und Gelder verteilt werden.

· Besitzdatum. Der vertraglich vereinbarte Termin, an dem der Käufer die Immobilie beziehen kann.

· Letzter Durchgang. Eine Immobilienbesichtigung vor Schließung oder Treuhandkonto, die den Käufern eine endgültige Überprüfung des Zustands, der vereinbarten Reparaturen und des persönlichen Eigentums ermöglicht.

· Steuervergünstigungen. Der Betrag der Gutschrift, die den Käufern beim Abschluss für nicht gezahlte Grundsteuern gewährt wird, wenn die Steuern nachträglich gezahlt werden. Die Pro rationen sollten immer mehr als 100% betragen.

·Persönliches Eigentum. Führen Sie alle im Verkauf enthaltenen persönlichen Gegenstände wie Klimaanlagen, Geräte und Spielgeräte auf und initialisieren Sie sie.

· Hausverkaufskontingenz. Der Vertrag ist abhängig vom Verkauf des Eigentums des Käufers.

· Käufer zeigen Motivation, wenn sie einen Hausverkaufskontingent einbeziehen, indem sie ihre aktuelle Immobilie bereits auf dem Markt haben.

· Kontingenz für die Schließung von Eigenheimen. Der Vertrag ist nur vom erfolgreichen Abschluss eines bestehenden Immobilienvertrags abhängig.

Die Vermarktung Ihres Eigenheims an potenzielle Käufer sollte diese Methoden umfassen.

· Ein professionell bemaltes Hofschild.

· Zeitungsanzeigen klassifiziert und Foto.

· Tag der offenen Tür für öffentliche und Makler.

· Internet: virtuelle Tour und mindestens acht Fotos.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Mark Nash

Home Staging Business Plan – 6 Schritte für den Einstieg

Denken Sie darüber nach, ein professioneller Heimstager zu werden? Sie haben Ihre Recherchen durchgeführt und sich mit anderen Fachleuten auf dem Gebiet des Wohndesigns und der Immobilienbranche getroffen. Was jetzt? Bevor Sie direkt in die Hektik des Aufbaus Ihres Home-Staging-Geschäfts einsteigen, müssen Sie zunächst einen Plan haben. Auf diese Weise bleiben Sie auf dem richtigen Weg und konzentrieren sich auf Ihre Geschäftsziele.

Ein Geschäftsplan hilft Ihnen dabei, Ihre Geschäftsziele und -strategien auf Papier zu bringen. Unabhängig davon, ob Sie einen detaillierten formellen Geschäftsplan erstellen, den Sie Ihrem Kreditsachbearbeiter vorlegen möchten, oder ob es sich nur um Notizen und Erinnerungen handelt, die Sie auf ein Notizbuch geschrieben haben, ein Geschäftsplan hilft Ihrem Unternehmen auf lange Sicht, erfolgreich zu sein. Nachfolgend finden Sie die Hauptteile eines Geschäftsplans. Sie können einige dieser Teile weglassen, wenn Sie nicht speziell schreiben, um eine Finanzierung anzufordern.

1. Zusammenfassung.

Dies kommt zuerst, aber Sie müssen es zuletzt schreiben. Schließlich fällt es Ihnen schwer, die Zusammenfassung von etwas zu schreiben, das Sie noch nicht einmal geschrieben haben. Dies sollte alle wichtigen Punkte Ihres Geschäftsplans enthalten. Denken Sie jedoch daran, ihn für potenzielle Anleger, die zu beschäftigt sind, um das gesamte Dokument zu lesen, kurz, verständlich und direkt zu halten.

2. Firmenbeschreibung.

Dies beinhaltet eine Beschreibung der Art Ihres Home-Staging-Geschäfts, wie Sie Ihr Unternehmen gründen möchten, ein Profil der Firmeninhaber, den Standort Ihres Firmensitzes (möglicherweise Ihr Zuhause oder ein kleines Büro) und die Einrichtungen, deren Eigentümer Sie sind Ihre Firma.

3. Home Staging-Dienste.

Es ist wichtig, dass potenzielle Investoren verstehen, welche Arten von Dienstleistungen Sie verkaufen. Geben Sie an, ob Sie nur Beratungsdienste anbieten oder ob Sie auch andere Home-Staging-Dienste wie Design und Möbelverleih anbieten. Ermitteln Sie außerdem den Wettbewerbsvorteil Ihrer Dienste im Vergleich zu anderen bereits verfügbaren Home-Staging-Diensten.

4. Marktanalyse.

In diesem Abschnitt müssen Sie ein wenig Marktforschung betreiben. Konzentrieren Sie sich auf die Beschreibung Ihres Marktes und der aktuellen Nachfrage nach Home Staging. Vergessen Sie nicht, eine Bewertung Ihrer Konkurrenz beizufügen. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Marketingstrategien Sie verfolgen sollten, wenn Sie mit dem Verkauf Ihrer Dienstleistungen beginnen.

5. Marketingstrategien.

Dies ist ein wesentlicher Bestandteil des formellen Geschäftsplans. In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie Ihr Unternehmen fördern, welche Kosten Ihre Marketingstrategien verursachen und wie Sie feststellen, ob diese Strategien wirksam waren.

6. Finanzdaten.

Wenn Sie noch vorhaben, Ihr Home-Staging-Geschäft zu eröffnen, enthält dieser Abschnitt Ihre prognostizierten Gewinne auf kurze und lange Sicht. Für formelle Geschäftspläne müssen Sie möglicherweise einen Buchhalter um Hilfe bitten, um diesen Teil zu schreiben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Angela Morrell

Tolle Tipps, wie Sie Ihr Haus schnell verkaufen können

Manchmal, wenn ein Haus auf den Markt gebracht wird, müssen die Verkäufer schnell verkaufen. Es kann verschiedene Gründe dafür geben, aber das spielt keine Rolle. Die gute Nachricht ist, dass Sie einige Dinge tun können, um Ihrem Haus zu helfen, schnell zu verkaufen.

Dies gilt auch dann, wenn es sich um einen Käufermarkt handelt. Eine der besten Möglichkeiten, Ihr Haus schnell zu verkaufen, ist die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Makler. Im Idealfall verfügt der Makler über einige Jahre Erfahrung, eine Reihe von Community-Kontakten und den Ruf, Häuser schnell zu verkaufen.

Eine solche Person kann Ihnen auch eine Reihe von Tipps geben, wie Sie Ihr Haus so schnell wie möglich verkaufen können. Eine andere Möglichkeit, Ihr Haus schnell zu verkaufen, ist die Zusammenarbeit mit einem Innenarchitekten. Die Wahrheit ist, dass die Farben, das Dekor und das Ambiente in Ihrem Haus Ihnen bei Ihren Bemühungen, Ihr Haus zu verkaufen, helfen oder behindern können. Wenn zum Beispiel Ihr Esszimmer hellorange ist oder Ihr Wohnzimmerteppich eine knallige lila Farbe hat, kann dies Ihre Bemühungen tatsächlich behindern.

Der Schlüssel ist, Ihr Zuhause mit geschmackvollen Neutralen zu streichen. Während ein komplett weiß gestrichenes Haus auch potenzielle Käufer abschrecken kann, zeigen Untersuchungen, dass Erdtöne und andere neutrale Farben tatsächlich dazu beitragen können, Ihr Haus zu verkaufen. Vielleicht liegt dies daran, dass sich solche Farben leicht mit einer Reihe verschiedener Farben mischen lassen. Mit anderen Worten, potenzielle Käufer müssen nach dem Kauf des Hauses weder neu streichen noch Teppichböden anlegen.

Wenn Ihr Haus in neuwertigem Zustand ist, ist es auch wahrscheinlicher, dass es sich schnell verkauft. Das Reparieren der "kleinen Dinge" wie dieses undichten Wasserhahns oder der Nagellöcher in den Küchenwänden kann tatsächlich auch dazu beitragen, Ihr Haus zu verkaufen. Aus diesem Grund ist es ratsam, eine Liste der Dinge zu erstellen, die repariert oder ersetzt werden müssen, bevor Sie Ihr Haus zum Verkauf anbieten. Korrigieren Sie dann die Elemente auf der Liste oder beauftragen Sie einen Handwerker, um die Elemente zu reparieren oder zu ersetzen.

Ein frischer Anstrich kann auch Wunder wirken. Curb Appeal kann auch beim Verkauf Ihres Hauses helfen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haus auf den Markt zu bringen, halten Sie Ihren Rasen ordentlich geschnitten oder beauftragen Sie einen Rasenservice, wenn Sie den Rasen selbst nicht ordnungsgemäß pflegen können. Stellen Sie sicher, dass die Rasenkanten abgeschnitten sind und dass das Gebüsch um das Fundament des Hauses herum abgeschnitten ist.

Die Außenbeleuchtung sowie Postfächer und andere Gegenstände auf dem Rasen sollten ordnungsgemäß gewartet werden. Halten Sie die Blumenbeete unkraut und geben Sie bei Bedarf eine Schicht frischen Mulch um das Fundament. Im Herbst Blätter sofort harken und im Winter den Schnee schaufeln.

Wenn Sie versuchen, Ihr Haus im Frühjahr oder Sommer zu verkaufen, sollten Sie bunte Einjährige um Ihr Grundstück pflanzen, um Interesse zu wecken. Denken Sie daran, Kinderspielzeug vom Hof ​​abzuholen und auch ordentlich zu stapeln.

Stellen Sie im Haus frische Blumen auf den Tisch oder brennen Sie Kerzen, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Viele Menschen backen vor einer Besichtigung etwas wie Brot oder Kekse, um die Luft zu riechen und das Haus bequem und warm erscheinen zu lassen.

Reduzieren Sie die Unordnung, wo immer Sie können. Wenn Sie wie die meisten Hausbesitzer sind, haben Sie eine beträchtliche Menge an Unordnung in Ihren Schränken oder in der Nähe Ihres Hauses. Experten raten, dass Hausbesitzer in einer solchen Situation manchmal ein Lager mieten, um ihre überschüssigen Gegenstände zu verstecken, bis das Haus verkauft wird.

Räumen Sie die Garage und andere Lagerbereiche so weit wie möglich auf. Dadurch entsteht die Illusion, dass Ihre Schränke und anderen Lagerbereiche größer sind als sie tatsächlich sind.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Christianne Child

5 hilfreiche Möglichkeiten, Ihr Haus schnell zu verkaufen

Es kann viele verschiedene Gründe geben, warum Sie Ihr Haus schnell verkaufen möchten. Vielleicht ziehen Sie in ein paar Wochen für einen Job um, und wenn Sie in diesem Zeitraum nicht verkaufen, bleiben Sie dabei. Es kann sein, dass Sie Kapital für andere Unternehmen freisetzen müssen oder dass Sie vor einer Zwangsvollstreckung stehen, um einen schnellen Verkauf zu tätigen. Es gibt viele Gründe, warum jemand sein Haus schnell verkaufen möchte, aber wie? In diesem Beitrag werde ich Ihnen 5 Möglichkeiten geben, wie ein Hausbesitzer sein Haus schnell verkaufen kann.

Preis niedrig, um Ihr Haus schnell zu verkaufen

Eine der schnellsten Möglichkeiten, ein Haus schnell zu verkaufen, besteht darin, die Immobilie für weniger als den Marktwert zum Verkauf anzubieten. Die Leute wissen viel, wenn sie eines sehen, und es wird nicht lange dauern, bis Sie Angebote erhalten. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen, die ihre Häuser zum Marktwert zum Verkauf anbieten, mehrere Monate warten, bevor ein Verkauf getätigt wird.

Der offensichtliche Hauptnachteil bei der Preisgestaltung Ihres Hauses für einen schnellen Verkauf besteht darin, dass Sie nicht den wahren Wert für Ihre Immobilie erhalten. Dies führt zur nächsten Frage: Gibt es bessere Möglichkeiten, Ihr Haus schneller zu verkaufen, als die Preisgestaltung niedrig?

Holen Sie sich ein Angebot von einem lokalen Käufer von Bargeld

Eine der effektivsten Möglichkeiten, Ihr Haus schnell zu verkaufen, besteht darin, es an einen lokalen Käufer von Bargeld zu verkaufen. Zum einen müssen Sie sich nicht mit Banken befassen und all ihre rechtlichen Unterlagen durchgehen, um dann Wochen oder sogar Monate zu warten, bis etwas unterschrieben wird. Der Verkauf an einen Käufer in bar reduziert auch die Gebühren für Anwälte und Verwaltungsgebühren. Vor allem ist dies ein ziemlich stressfreier Prozess, da Sie sich keine Sorgen machen müssen, ob die Hypothek für den Käufer genehmigt wird oder wie gut Ihr Haus funktioniert die Einschätzung.

Der Verkauf Ihres Hauses an einen lokalen Käufer von Bargeld ist der schnellste Weg, um Ihr Haus mit dem geringsten Stress zu verkaufen, da die meisten Variablen herausgeschnitten wurden.

Halte es sauber

Das Sprichwort, dass Sie keine zweite Chance bekommen, einen ersten Eindruck zu hinterlassen, ist wahr, wenn Leute Ihr Zuhause betrachten. Wenn Sie potenzielle Käufer finden, stellen Sie sicher, dass das Haus makellos ist. Wenn Leute ein Haus kaufen, kommt man normalerweise auf die Idee, dort viele Jahre zu leben. Wenn Sie einen ungeschnittenen Rasen behalten oder nicht alles ordentlich und ordentlich haben, erhalten Ihre Käufer eine unattraktive Meinung über Ihr Haus.

Denken Sie neutral, gehen Sie kein Risiko mit funky Farben oder Dekor ein. Versuchen Sie, alles so schlicht und einfach wie möglich aussehen zu lassen.

Investieren Sie in Ihr Zuhause

Das klingt vielleicht nach einer verrückten Idee, Geld in Ihr Haus zu investieren, wenn Sie es verkaufen wollen, aber hören Sie mich einfach für eine Sekunde an. Wenn Sie Ihrem Haus einen neuen Glanz verleihen, ein paar alte Türen ersetzen oder einem Raum eine kleine Renovierung geben, kann dies eine clevere Möglichkeit sein, Ihr Haus schnell zu verkaufen. Wenn Sie Ihr Haus bezugsfertig machen, spricht dies viele Käufer an. Der Kauf eines Hauses ist bereits stressig und die meisten würden lieber in ein neues Zuhause ziehen und es sofort genießen, als einziehen und darüber nachdenken müssen, was repariert oder ersetzt werden muss.

Ich rate nicht zur Installation eines neuen Badezimmers oder zur Installation einer voll ausgestatteten Küche. Manchmal ist das Ersetzen der Schranktüren eine ausreichend große Änderung, um Ihrem Haus ein neues Aussehen zu verleihen, ohne die Bank zu sprengen.

Sei flexibel

Wenn Sie einen Käufer gefunden haben, der Ihr Zuhause zu einem für Sie ungünstigen Zeitpunkt von Ihren Händen nehmen möchte, ist es viel klüger, das Angebot anzunehmen, als hartnäckig zu sein. Der kurzfristige Aufwand, ein oder zwei Wochen in einem Hotel oder im Haus eines Freundes zu leben, ist viel besser, als monatelang darauf zu warten, Ihr Haus zu verkaufen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Haus schnell zu verkaufen, wenn Sie bereit sind, die Arbeit zu investieren und einige Opfer zu bringen. Wenn Sie alle Methoden kombinieren, die ich heute vorgeschlagen habe, werden Sie sicher sein, dass Sie Ihr Haus schneller verkaufen werden, als wenn Sie nur zu einem Immobilienmakler gegangen wären und ihn es für Sie auflisten lassen würden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Danny L Johnson

Wenn Immobilienlizenzen mit Marketing-Abschlüssen kamen

Die meisten Immobilienmakler sind keine Marketingexperten. Auf dem Weg zu einer lukrativen Marketingkarriere sind sie nicht in Immobilien eingestiegen. Tatsächlich wissen viele Agenten nichts über Marketing und tun einfach Dinge, wie sie es immer getan haben. Und die Art und Weise, wie es in Immobilien immer gemacht wurde, ist mit Image-Werbung. Das sind keine Neuigkeiten. Es ist eine offensichtliche Tatsache, die Sie finden können, indem Sie sich einfach in Ihrer eigenen Nachbarschaft und in Ihrem eigenen Postfach umschauen.

Einer der Hauptaspekte der Bildwerbung von Immobilienmaklern ist das große Farbfoto von sich. Wenn ich solche Anzeigen und Schilder sehe, bei denen das Bild des Agenten am wichtigsten ist, frage ich mich, warum es mich interessieren sollte, wie sie aussehen. Ich weiß, dass dies für viele von Ihnen, die derzeit diese Art von Werbung verwenden, hart klingen wird, aber ich bin mir nicht sicher, wie mein Immobilienmakler, der fotogen ist, ihnen helfen wird, mein Haus zu verkaufen. Ich betrachte mich als Durchschnittsverbraucher. Damit ich den Hörer abheben und die Telefonnummer von jeglicher Werbung abrufen kann, muss ich den Nutzen für mich erkennen. Ich sehe in diesen Anzeigen keinen Nutzen für mich.

Also, wenn Image-Werbung nicht der richtige Weg ist, was ist es dann? Direktwerbung. Mit einer Direktantwort-Anzeige geben Sie den Leuten einen Grund, den Hörer abzunehmen und Sie anzurufen. Sie können Personen dazu zwingen, sich in eine Anruferfassungs-Hotline einzuwählen, die eine Reihe von Vorteilen bietet. Der Schlüssel ist, dass Sie ihnen etwas Wertvolles anbieten, wie einen Gutschein, einen kostenlosen Bericht oder eine kostenlose Hausbewertung. Es ist viel wahrscheinlicher, dass Leute einen Agenten anrufen, der ihnen einen kostenlosen Bericht über "10 Tipps für den schnellen Verkauf Ihres Eigenheims" anbietet, als einen Agenten, der ihnen nur ein nettes Lächeln bietet.

Die andere wichtige Sache, die Sie in einer Direktantwort-Anzeige tun können, ist, sich von der Konkurrenz abzuheben. Diese Art des Marketings ist perfekt für Gelbe-Seiten-Anzeigen. Wenn Sie sich die Anzeigen ansehen, die normalerweise im Telefonbuch geschaltet werden, sehen sie alle gleich aus. Was wird jemanden dazu zwingen, Sie vor allen anderen Agenten dort zu wählen? Wenn Sie den Standardansatz für Bildwerbung verwenden, gibt es nichts, was den Verbraucher dazu bringen könnte, den Hörer abzunehmen und Sie anzurufen. Wenn Sie jedoch eine Direktantwort-Anzeige haben, die sofort ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht und dem Verbraucher mitteilt, was Sie ihm anbieten werden (z. B. einen KOSTENLOSEN Bericht) und wie Sie diese erhalten (indem Sie Ihre gebührenfreie Hotline für die Anruferfassung rund um die Uhr anrufen) Sie heben sich von allen anderen Agenten im Buch ab.

Direct-Response-Werbung hat gegenüber Image-Werbung noch einen weiteren großen Vorteil. Sie können keine Bildwerbung verfolgen. Bildwerbung hat ihren Platz, und das in Unternehmen, die über die Zeit und die Ressourcen verfügen, die erforderlich sind, damit die Menschen ihren Namen oder ihr Logo auf Anhieb erkennen. Immobilienmakler fallen normalerweise nicht in diese Kategorie. Sie arbeiten mit engeren Budgets und kürzeren Fristen. Sie müssen wissen, ob die von ihnen verwendeten Anzeigen jetzt funktionieren, wie hoch ihre Kapitalrendite ist und welche Anzeigen verschrottet werden müssen. Dies alles kann mit Direct-Response-Werbung erreicht werden. Bei Direktwerbung ist bei korrekter Ausführung ein Aufruf zum Handeln eingebaut, der, wenn er ausgeführt wird, mithilfe der Anruferfassungstechnologie verfolgt werden kann. So können Immobilienmakler wirklich sehen, was für sie funktioniert und was nicht.

Die meisten Immobilienmakler vermarkten keine Gurus. Als sie ihre Immobilienlizenz erhielten, hatte sie keinen Abschluss in Marketing. Es ist daher verständlich, dass die meisten Agenten die Dinge in Bezug auf Werbung einfach so machen, wie sie es immer getan haben. Das ist leider Image-Werbung. Wenn Sie die Leute dazu zwingen möchten, Sie anzurufen, sich von Ihrer Konkurrenz abzuheben und Ihre Ergebnisse aus Ihren Werbemaßnahmen verfolgen können, ist Direct Response Marketing der richtige Weg.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Brandi Armstrong

Die 5 Schritte, um Ihr Haus selbst zu verkaufen

Es ist zwar nicht immer ratsam, aber es ist definitiv möglich, Ihr Haus selbst zu verkaufen – mit anderen Worten, ohne einen Makler. Wenn Sie organisiert sind und die folgenden Schritte ausführen, können Sie möglicherweise 2-3% an Maklerprovisionen sparen. Bei einem durchschnittlichen Eigenheimpreis bedeutet dies Einsparungen zwischen 3000 und 4500 US-Dollar!

Denken Sie jetzt bitte daran: Dies bedeutet, dass Sie im Voraus etwa 1.000 US-Dollar ausgeben müssen, um wirklich alles richtig zu machen. Sie können dies jedoch einfach als Investition in das Sparen von Geld betrachten, sobald Sie das Haus tatsächlich verkaufen.

Schritt 1 – Lassen Sie Ihr Zuhause professionell inspizieren.

Abhängig von der Größe Ihres Hauses kostet dies zwischen 200 und 400 US-Dollar. Fast alle Käufer werden ein Haus inspizieren lassen, aber ich empfehle Ihnen – dem Verkäufer – es selbst zu tun, bevor Sie das Haus auf den Markt bringen.

Der Grund dafür ist einfach: Sie müssen mehr über das Haus wissen als Ihr Käufer, wenn es darum geht, einen Preis auszuhandeln.

Normalerweise wird das Haus zu einem bestimmten Preis unter Vertrag genommen, dann lässt der potenzielle Käufer das Haus inspizieren. Dies benachteiligt Sie als Verkäufer. Der Grund dafür ist, dass Sie potenzielle Probleme besser kennen, wenn Sie die Preise für das Haus festlegen, als sie herauszufinden, sobald Sie einen Käufer haben.

Lassen Sie es mich so sagen: Wissen Sie, ob Ihr Haus mit Code verkabelt ist? Wenn Sie kein Elektriker sind, tun Sie das wahrscheinlich nicht. Denken Sie jetzt darüber nach: Was wäre besser, wenn Sie wissen würden, dass Ihr Haus nicht mit dem Code und dem Preis entsprechend verkabelt ist, oder wenn Sie dies herausfinden, nachdem ein Käufer Ihr Haus unter Vertrag hat?

Bei einer Verhandlung zu Hause ist Wissen Macht! Es ist 300 Dollar wert, um in dieser Abteilung die Nase vorn zu haben.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine Termiteninspektion erhalten, wenn Termiten ein Problem sind, in dem Sie leben. Termiten können Ihr Zuhause schnell zerstören, und oft wissen Sie das erst, wenn es zu spät ist. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Termitenunternehmen Ihr Haus kostenlos inspizieren, um Ihr Geschäft zu verdienen. Sie können diese Inspektion sogar von mehr als einem Unternehmen durchführen lassen.

Ich empfehle Ihnen, diese Inspektionen durchzuführen, bevor Sie etwas anderes tun. Die Hausinspektion dauert normalerweise ungefähr 3 Stunden und die Termiteninspektion ungefähr 1 Stunde. Abgesehen davon, dass Sie die Inspektoren hineinlassen, müssen Sie nicht einmal zu Hause anwesend sein! Die meisten Inspektoren können planen, dass ihre Arbeiten innerhalb einer Woche abgeschlossen sind.

Schritt 2 – Erhalten Sie drei Angebote von Auftragnehmern für jeden wichtigen Artikel, der repariert werden muss.

Nach den Inspektionen wissen Sie, was was ist. Sie sollten dann in Betracht ziehen, wichtige Teile zu reparieren. Dazu gehören: Fundament-, Elektro-, Sanitär-, HLK-, Rahmen- und Dacharbeiten. Wenn eines dieser Dinge im Inspektionsbericht auftaucht, lassen Sie sich von drei verschiedenen Auftragnehmern das Problem ansehen und geben Sie ein Gebot ab. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Angebote schriftlich erhalten

Darüber hinaus sollten Sie Auftragnehmer für alle großen kosmetischen Probleme hinzuziehen. Wenn Sie alte Teppiche, Löcher in der Wand, zerbrochene Fenster usw. haben, möchten Sie wissen, wie viel es kostet, sie zu reparieren oder zu reparieren.

Nichts davon bedeutet, dass Sie tatsächlich etwas reparieren müssen. Dies hängt davon ab, wie sich der Wohnungsmarkt in Ihrer Region entwickelt. Wenn sich Häuser schnell verkaufen, empfehle ich, keine Reparaturen durchzuführen und nur das Haus "wie besehen" zu verkaufen, wobei die Kosten für diese Reparaturen vom Preis abgezogen werden.

Wenn es ein härterer Markt für Verkäufer ist – oder was oft als "Käufermarkt" bezeichnet wird -, müssen Sie möglicherweise prüfen, ob die wichtigsten Artikel repariert werden oder ob eine zusätzliche "Reparaturzulage" vorgesehen ist.

Dies wird eine große Hilfe bei Ihren Preisverhandlungen sein. Wenn Ihr Käufer ein Problem vorbringt, haben Sie bereits Angebote von Auftragnehmern in der Hand. Sie können den Preis einfach so anpassen, dass er für Sie beide besser funktioniert. Wenn Sie nachweisen, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben, ist es in der Regel weniger wahrscheinlich, dass sich ein Käufer einer von Ihnen angebotenen Preisanpassung widersetzt.

Schritt 3 – Finden Sie heraus, wofür Häuser in Ihrer Nachbarschaft verkauft werden.

Ich betone das Wort Verkaufen, da es keine Rolle spielt, 1) wofür ein Haus angeboten wird oder 2) was Sie für wert halten. Der Wert eines Eigenheims ist das, was ein Käufer dafür bezahlen kann und will.

Möglicherweise müssen Sie einen Makler konsultieren, um herauszufinden, wofür andere Häuser verkauft wurden. Viele werden gerne eine Marktanalyse durchführen und Ihnen einen guten Verkaufspreis für Ihr Haus mitteilen. Dies sperrt Sie NICHT in die Zusammenarbeit mit diesem Makler ein, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihn im Voraus darüber informieren, dass Sie das Haus selbst verkaufen werden. Derselbe Makler kann immer einen Käufer für Sie finden, sodass diese Zahlenanalyse beiden Parteien zugute kommen kann.

Die korrekte Preisgestaltung des Hauses ist von entscheidender Bedeutung, daher müssen Sie auch den Preis für erforderliche Reparaturen berücksichtigen. Mein Vorschlag ist, einfach ihre Kosten von Ihrem Angebotspreis abzuziehen und das Haus "wie besehen" zu verkaufen.

Wenn Sie die Angebote von Auftragnehmern zu den Reparaturkosten erhalten, können Sie Ihrem potenziellen Käufer (und dem beteiligten Käufer-Makler) zeigen, dass Sie es ernst meinen und organisiert sind. Dies kann den Verkaufsprozess beschleunigen, da der Käufer manchmal nicht einmal eine neue Inspektion benötigt und diese offene Transparenz Ihrerseits der Schlüssel ist, um ein Geschäft schnell abzuschließen.

Schritt 4 – Reinigen, entsorgen und inszenieren Sie Ihr Zuhause

Sie möchten, dass Ihr Zuhause so sauber und übersichtlich wie möglich ist. Wenn Ihnen das leicht fällt, tun Sie es auf jeden Fall selbst. Wenn nicht, würde ich "Got Junk" empfehlen, um Unordnung und dann einen Reinigungsservice zu beseitigen.

Sie möchten so wenig wie möglich von Ihren persönlichen Gegenständen in Ihrem Zuhause haben. Sie könnten sogar in Betracht ziehen, einen Lagerplatz für ein paar Monate zu vermieten.

Sie möchten Ihr Zuhause inszenieren, was im Grunde bedeutet, persönliche Gegenstände zu entfernen und Ihre Möbel auf einfache Weise anzuordnen.

Die Grundidee hinter der Inszenierung ist, dass Ihr potenzieller Käufer beginnt, seine eigenen Möbel in Ihrem Haus zu "sehen". Sobald dies geschieht, haben sie bereits begonnen, Ihr Haus zu kaufen. Es mag seltsam klingen, aber inszenierte Häuser verkaufen sich 79 Prozent schneller!

Der andere Vorteil all dessen ist, dass es Ihnen den Umzug erheblich erleichtert. Seien wir ehrlich, Sie müssen diesen Müll sowieso früher oder später loswerden. Warum also nicht, bevor Sie ausziehen und unterwegs einen schnelleren und profitableren Verkauf von Eigenheimen tätigen?

Schritt 5 – Listen Sie Ihr Zuhause auf MLS-Gebührenseiten und allen anderen wichtigen Online-Orten auf

Eines der besten Dinge, die ein Makler für Sie tun kann, ist die Auflistung Ihres Hauses beim MLS (Multiple Listing Service). Es gibt Makler da draußen, die dies gegen eine geringe Gebühr tun (normalerweise um die 200 US-Dollar). Sie nehmen keine Provision, nur die Vorabgebühr. Dies wird Ihr Haus allen Maklern aussetzen, die Käufer haben.

Das zweite, was ich empfehle, ist, Ihr Zuhause auf Postlets zu setzen. Es ist eine kostenlose Website, die Ihr Zuhause auf Zillow, Yahoo und Craigslist bringt. Diese Websites haben eine große Anzahl potenzieller Käufer für Ihr Haus.

Das letzte, was Sie tun möchten, ist ein "For Sale By Owner" -Schild anzubringen. Einige Menschen ziehen es aus verschiedenen Gründen im Zusammenhang mit Datenschutz und Sicherheit vor, dies nicht zu tun. Ich persönlich halte es nicht für zu wichtig, ein "For Sale By Owner" -Schild zu verwenden, es sei denn, in der Nähe Ihres Hauses herrscht viel Auto- und / oder Fußgängerverkehr.

Das Wichtigste, wenn Sie die vorherigen 4 Schritte ausgeführt haben, ist sicherzustellen, dass so viele qualifizierte Käufer wie möglich über Ihr Haus Bescheid wissen. Indem Sie Ihr Haus auf MLS und Zillow setzen, machen Sie ernsthafte Hauskäufer darauf aufmerksam.

Wenn Sie die Anzahl der Reifen-Kicker noch weiter minimieren möchten, können Sie das Haus nur Käufern zeigen, die nachweisen können, dass sie von einem Kreditgeber vorab genehmigt wurden oder über genügend Bargeld verfügen, um Ihr Haus direkt zu kaufen. Seriöse Käufer werden dies problemlos tun können, insbesondere wenn es sich um einen wettbewerbsintensiven Markt handelt.

Fazit

Dies sind die fünf entscheidenden Schritte, die ich bei jedem von mir verkauften Standort und Mobilheim ausgeführt habe. Die überwiegende Mehrheit der Häuser ist in weniger als 28 Tagen unter Vertrag gegangen, also hat es für mich gut funktioniert – es sollte auch für Sie funktionieren!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Carter Fisk

Wie viel kann mich eine Darlehensänderung retten?

Bei der Darlehensänderung werden die Bedingungen eines Hypothekendarlehens während seiner Laufzeit im gegenseitigen Einvernehmen zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer geändert. Es soll einem Kreditnehmer, der seine Unfähigkeit zur Rückzahlung des Kredits zum Ausdruck gebracht hat, helfen, eine Zwangsvollstreckung zu vermeiden. Darlehensänderungen helfen Kreditnehmern, niedrigere monatliche Zahlungen für Wohnungsbaudarlehen zu erhalten, die sie sich leisten können. Ein Kreditgeber ist möglicherweise eher bereit, eine Änderung des Kredits in Betracht zu ziehen, wenn seine Kosten unter den Kosten eines Ausfalls liegen.

Bei der Änderung des Hypothekendarlehens wird häufig der Zinssatz gesenkt, die Laufzeit des Darlehens verlängert, das Darlehen durch eine andere Art von Darlehen ersetzt oder alle drei. Wenn Sie nicht in der Lage sind, mit Ihren Hypothekenzahlungen Schritt zu halten, müssen Sie Ihre Situation unverzüglich mit Ihrem Kreditdienstleister besprechen. Vermeiden Sie nicht die Kommunikation von Ihrem Kreditgeber. Je früher Sie handeln, desto besser sind Ihre Chancen, eine Zwangsvollstreckung zu vermeiden.

Ihre Chancen, für die Änderung des Wohnungsbaudarlehens genehmigt zu werden, sind viel besser, wenn Sie ein regelmäßiges Einkommen haben. Sie müssen ein Schreiben vorlegen, in dem angegeben ist, warum Sie mit Ihren Hypothekenzahlungen nicht Schritt halten können, sowie Dokumente zu Ihren Finanzen.

Eine Darlehensänderung ist möglicherweise nicht für Sie geeignet, wenn Sie "unter Wasser" sind oder mehr für Ihre Hypothek schulden als der aktuelle Wert Ihres Hauses. In den meisten Fällen einer freiwilligen Darlehensänderung werden die monatlichen Zahlungen reduziert, nicht der Kapitalbetrag. Dies erhöht das Risiko eines weiteren Ausfalls, da die Kreditnehmer kein Eigenkapital haben, auf das sie zurückgreifen können, wenn sie mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert sind.

Wenn sich ein Hausbesitzer für eine Insolvenz entscheidet, wird der Kapitalbetrag reduziert, und niedrigere monatliche Zahlungen erleichtern dem Kreditnehmer den Aufbau von Eigenkapital in der Immobilie. Auf der anderen Seite wirken sich Zwangsvollstreckung und Insolvenz sehr schlecht auf die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers aus.

Wenn Sie sich die reduzierten Kreditzahlungen nicht leisten können, können Sie einen Leerverkauf in Betracht ziehen, um eine Zwangsvollstreckung zu vermeiden. Dies beinhaltet den Verkauf Ihres Hauses für weniger als das, was Sie für Ihre Hypothek schulden, und den Rest zu vergeben.

Informieren Sie sich über Ihre Optionen, bevor Sie sich für die beste Vorgehensweise entscheiden. Ein von HUD zugelassener Wohnungsberater kann Sie beraten und in Verhandlungen mit Ihrem Kreditgeber vertreten. Um einen von HUD zugelassenen Berater in Ihrer Nähe zu finden, besuchen Sie die Website des HUD (US-amerikanisches Ministerium für Wohnungsbau und Stadtentwicklung).

Überprüfen Sie die Anmeldeinformationen und das Ansehen von Diensten, die Informationen und Unterstützung bieten, um eine Zwangsvollstreckung zu verhindern. Achten Sie auf Betrugsfälle bei der Änderung von Krediten und unterschreiben Sie keine Papiere, die Sie nicht gelesen oder nicht verstanden haben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Darren Blair

Tipps zum Online-Auflisten Ihrer Immobilie

Zweifellos ist es einfach, Immobilien online aufzulisten, aber es sind noch einige Richtlinien erforderlich, um die Aufgabe perfekt auszuführen. Ein kleiner Fehler in der Auflistung kann dazu führen, dass Ihre Immobilie nicht ins Rampenlicht gerückt wird. Und der Fortschritt im Technologiesektor hat den Online-Immobilienwettbewerb in hohem Maße verschärft. Jeder Mensch fühlt sich beim Online-Verkauf oder Kauf von Immobilien einfach, was zu unbegrenzten Angeboten führt. Sie müssen Ihre Immobilie also intelligent aktualisieren, um sie hervorzuheben. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre gelistete Immobilie schnell zu verkaufen oder zu vermieten.

Eingängige Überschrift

Die Überschrift ist die wichtigste Sache, die Verkehr auf Ihr gelistetes Asset bringt. Machen Sie es kurz und knackig, um maximale Aufmerksamkeit zu erregen und die Besucher zu beeindrucken. Dies kann den Namen des Projekts oder der Gesellschaft, den Bereich, den Preis und die Eigenschaften der Immobilie enthalten. Wenn Sie all diese wichtigen Punkte in der Überschrift finden, werden die potenziellen Käufer darauf bestehen, einen Blick darauf zu werfen und mehr über Ihre Immobilie zu erfahren. Andererseits kann eine unvollständige oder überfüllte Überschrift Ihre Auflistung als Verschwendung hinterlassen.

Hochladen von Fotos und Videos

Niemand würde sich dafür interessieren, Ihrem Haus einen physischen Besuch abzustatten, nur durch die Beschreibung, die Sie angegeben haben. Um die Auflistung jedoch in ein erfolgreiches Geschäft umzuwandeln, müssen Sie klare Bilder der Immobilie hochladen. Und wenn Sie möchten, dass die Leute online einen richtigen Blick haben, laden Sie ein Video hoch, das einen vollständigen Überblick über Ihr Haus gibt.

Geben Sie entsprechende Informationen

Genaue Informationen über Ihr Anwesen helfen, die Aufmerksamkeit potenzieller Käufer und Mieter auf sich zu ziehen. Diese Informationen können jedoch Bereich, Standort, Alter der Immobilie, Umgebung, möbliert / unmöbliert oder die zusätzlichen Funktionen umfassen. Denken Sie daran, auf den Punkt Informationen zu geben. Das Hinzufügen irrelevanter Informationen kann bedeutungslos erscheinen und die Käufer ablenken.

Suchen Sie es richtig

Jeder Käufer hat einige Standortoptionen. Es kann an der Bequemlichkeit liegen, ins Büro, in die Schule zu gehen oder für irgendetwas. Um dem Kunden das Auffinden des Standorts seiner Wahl zu erleichtern, müssen Sie die Standortbeschreibung auf dem neuesten Stand halten.

Darüber hinaus gibt es manchmal Bereiche mit Strom- oder Wasserproblemen. Und wenn Ihr Gebiet nicht in der Nähe oder von diesem Ort entfernt ist, sollten Sie es nicht verpassen, es zu erwähnen. Erwähnen Sie einfach den bestimmten Sektor, Block oder eine Landmarke, damit die Kunden den genauen Standort identifizieren können.

Markieren Sie Infra-Einrichtungen

Die Leute achten oft sehr auf die Infrastruktureinrichtungen, bevor sie einen Kauf tätigen. Vergessen Sie also nicht, die Infrastruktureinrichtungen in der Nähe Ihrer Unterkunft zu erwähnen. Erwähnen Sie die Entfernung zu beliebten Sehenswürdigkeiten wie Einkaufszentren, Krankenhäusern, Bushaltestellen oder Flughäfen usw.

Darüber hinaus verleihen ein wenig mehr Beschreibung der Immobilie wie Richtung, herausragende Merkmale dem Haus einen aufmerksamkeitsstarken Faktor und erhöhen die Chancen, bald verkauft oder vermietet zu werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Chandni Naresh Wadhwani

Ohio Immobilienanwälte

Während das Immobiliengesetz von Ohio nicht erfordert, dass Sie einen Immobilienanwalt haben, gibt es bestimmte Fälle, in denen ein Anwalt eine gute Idee sein kann. Beim Kauf einer Immobilie, die Entwicklungen von gemeinsamem Interesse aufweist, kann es für den Durchschnittsverbraucher schwierig sein, zwischen Teilen der Immobilie, die ausschließlich für den eigenen Gebrauch bestimmt sind, und Teilen, die für den gemeinschaftlichen Gebrauch bestimmt sind, zu unterscheiden. Entwicklungen von gemeinsamem Interesse, wie z. B. Eigentumswohnungen, können zu laufenden Rechtsstreitigkeiten führen, die sich nachteilig auf den zukünftigen Wert der Immobilie auswirken können. Ein Immobilienanwalt kann die möglichen Ergebnisse laufender Rechtsstreitigkeiten erläutern, sodass Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, ob Sie in die Immobilie investieren möchten. Ein Immobilienanwalt kann auch dazu beitragen, dass das Eigentum an einer Immobilie gut ist, bevor ein Käufer einen Verkauf abschließt.

Versuchen Sie, einen Anwalt zu finden, der von jemandem empfohlen wird, dem Sie vertrauen, z. B. einem Freund oder Familienmitglied. Wählen Sie niemals einen Immobilienanwalt, der nur auf Empfehlung Ihres Immobilienmaklers basiert. Möglicherweise finden Sie jedoch einen Anwalt, der auch ein zugelassener Makler ist.

Sie sollten sicherstellen, dass sich der Anwalt auf Immobilienrecht spezialisiert hat, indem Sie sich bei staatlichen und lokalen Anwaltskammern und Maklerverbänden erkundigen. Die Website des American College of Real Estate Lawyers (ACREL) enthält Links zu Mitgliedern nach Bundesstaaten und hat viele Mitglieder aus Ohio.

Die meisten Anwälte beantworten vorläufige Fragen kostenlos. Machen Sie eine Liste Ihrer Fragen und verwenden Sie diese Liste, um einen Anwalt zu finden, von dem Sie glauben, dass er Ihre Interessen auf kompetente und ethische Weise vertritt. Fragen Sie vor einer endgültigen Entscheidung nach den Anklagen des Anwalts. Einige Immobilienanwälte werden in einfacheren Fällen gegen eine feste Gebühr arbeiten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Alison Cole

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close