So vermarkten Sie Ihr FSBO-Haus

Vielen FSBO-Verkäufern wird gesagt, dass es sehr schwierig ist, ihr Haus zum Verkauf durch den Eigentümer zu vermarkten. Tatsache ist, dass viele FSBO-Verkäufer ihren Verkaufsversuch nicht proaktiv angehen. Das Ziel eines jeden FSBO-Verkäufers ist es, so viele Käufer wie möglich davon zu überzeugen, dass ihr Haus zum Verkauf steht. Der größte Fehler, den FSBO-Verkäufer machen, ist, dass sie ihr Haus nicht richtig vermarkten.

Es gibt viele verschiedene Dinge, die Sie tun können, um ein Haus zu vermarkten. Die Nummer eins ist, so viele Medien wie möglich zu verwenden, um eine maximale Belichtung für ein Haus zu erzielen, das zum Verkauf steht. Da Marketing der Schlüssel zum Verkauf eines Eigenheims ist, sollten Sie sich bei der Erstellung eines Marketingplans Zeit nehmen. Das Werbebudget ist immer ein Problem, aber mit dem Wachstum des Internets sind Ihre Optionen reichlich und oft kostenlos. Erforschen Sie Ihre Optionen, damit Sie das Beste für Ihr Geld bekommen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Zeit oder Ihr Geld nicht für Dienstleistungen aufwenden, die Sie nicht benötigen.

Hier ist eine Liste der FSBO-Marketingideen:

1) Zeichen: Natürlich ist dies die Nummer eins – machen Sie Ihre Schilder einfach mit grundlegenden Kontaktinformationen wie der Telefonnummer. Ihre Nummer sollte groß und für potenzielle Käufer leicht lesbar sein, wenn Sie in der Gegend nach einem Haus suchen.

2) Kostenlose lokale Online-Kleinanzeigen: Es gibt viele Communities, die kostenlose klassifizierte Websites gestartet haben. (Frei)

3) Tag der offenen Tür: Sie können helfen, aber sie sind nicht der beste Weg, um Ihr Haus zu vermarkten. Viele der Leute, die zu Ihnen nach Hause kommen, sind Nachbarn oder Leute, die keine wirklich engagierten Käufer sind. Dies kann in gewisser Weise nützlich sein, da sie ihr Wissen möglicherweise mit jemandem teilen, der tatsächlich sucht. Zählen Sie diese Methode jedoch nicht aus, da nur eine Person Ihr Zuhause mögen muss, um einen potenziellen Käufer zu finden.

4) Nutzung des Internets: Das Internet ist die ultimative Medienquelle, um Bekanntheit zu schaffen. Dies ist eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, Käufer zu erreichen. Die meisten Käufer von Eigenheimen (85%) beginnen ihre Suche online. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, online zu werben. Es gibt viele zum Verkauf durch Eigentümer-Websites und der Schlüssel ist, Ihr Zuhause auf so vielen wie möglich zu bekommen. Der Hauptnachteil ist, dass dies einige Zeit dauern kann, aber es ist der Schlüssel, um Ihr Zuhause in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Auf vielen dieser FSBO-Websites können Sie Ihr Zuhause kostenlos auflisten. Anders als in der Vergangenheit teilen viele dieser FSBO-Websites jetzt ihre Informationen und können Sie automatisch auf Partner-Websites platzieren.

5) CraigsList: Sie können Ihre Immobilie kostenlos auf CraigsList veröffentlichen. Gehen Sie zu craigslist.com und stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Ihre Stadt auswählen. Der Nachteil dieser Website ist, dass Sie häufig Beiträge veröffentlichen müssen, da die Einträge nach Datum sortiert sind.

6) Virtuelle Tour: Die virtuelle Tour ist eine großartige Option. Die virtuelle Tour kann Ihrem potenziellen Käufer eine viel bessere Vorstellung davon geben, wie das Innere Ihres Hauses aussieht. Möglicherweise möchten Sie auch mehrere YouTube.com-Videos Ihres Hauses zum Verkauf anbieten. Dies ist eine großartige Website mit hohem Datenaufkommen, auf der Sie aus dem Video einen Link zu Ihrem Online-Eintrag erstellen können.

7) Multiple Listing Service (MLS): Das vielleicht beste Werkzeug, um Ihr Haus zu vermarkten, ist das MLS. MLS-Listings werden im Allgemeinen von großen Websites wie Realtor.com und fast allen Websites von Immobilienunternehmen abgerufen. Um gelistet zu werden, müssen Sie sich an einen Immobilienmakler wenden. Es gibt viele Makler, die Ihre Immobilie gegen eine Pauschalgebühr bei MLS eintragen.

Das Beste, woran Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie als FSBO-Verkäufer einen proaktiven Ansatz für den Verkauf Ihres Hauses haben müssen. Es gibt keinen Grund, warum Sie nicht die gleiche Anzahl von Augäpfeln haben können, die Ihr Zuhause online betrachten, als wenn Sie bei einem Full-Service-Broker gelistet wären. Möglicherweise fallen für die Einrichtung Ihrer Online-Präsenz geringfügige Kosten an, die jedoch nur einen Bruchteil der an einen herkömmlichen Broker gezahlten Provisionen ausmachen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Michael Ranger

Alles, was ein Immobilienmakler nicht möchte, dass ein Hausverkäufer es weiß! Teil 1

Denken Sie darüber nach, Ihr Haus in diesem Frühjahr zu verkaufen? Wenn Sie es sind, kann es sich auszahlen, anzuhalten und über einige der Probleme nachzudenken, mit denen Sie als Hausverkäufer konfrontiert sind. Planen Sie, zum Verkauf durch den Eigentümer zu verkaufen oder Ihr Haus bei einem Immobilienunternehmen aufzulisten? Wussten Sie, dass Sie beides gleichzeitig tun können? Nicht viele Leute wissen, dass …

Wenn Sie vorhaben, die Dienste eines Immobilienmaklers beizubehalten, ist Vorsicht das Schlüsselwort. Denken Sie daran, dass der Verkauf Ihres Hauses ein GROSSES Geschäft ist und Sie den besten Immobilienmakler suchen, den Sie für Ihr Projekt finden können. Die Suche nach einem professionellen Immobilienmakler kann eine schwierige Aufgabe sein, wenn Sie die grundlegenden Fragen nicht kennen. Viele Makler sind Teilzeitbeschäftigte mit einem Zeh in der Wanne und können weder einen Hausbesitzer noch einen Vollzeitagenten vertreten. Darüber hinaus müssen Sie sich (und den Agenten) fragen, wie viel Geschäftserfahrung sie haben. Haben sie einen Abschluss in Betriebswirtschaft? Was ist ihr Hintergrund in Marketing und Vertrieb? Sind sie Vollzeit oder Teilzeit? Wie viele Häuser haben sie persönlich verkauft? Wenn Sie die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch nehmen, um Ihr Haus zu verkaufen, sind Sie der Arbeitgeber und haben das Recht, diese Art von Fragen zu stellen. Sie zahlen einem Immobilienmakler eine HEFTY-Provision für den Verkauf Ihres Hauses, wenn es verkauft wird. Ihre Aufgabe ist es, die richtigen Fragen zu stellen, um einen Agenten auszuwählen, der die Arbeit professionell erledigt.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie als Hausverkäufer vermeiden möchten, ist der Abschluss langfristiger Listungsverträge mit einem Immobilienmakler oder Unternehmen. Halten Sie die Listungsverträge auf jeweils 90 Tage begrenzt, damit Sie die Leistung des Agenten und seines Unternehmens überprüfen können. Unter den Dingen, die Sie verhandeln möchten, wenn Sie Ihr Haus auflisten und es auf dem Auflistungsvertrag als legal (Anhang oder Anhang) anzeigen lassen, ist ein detaillierter Marketingplan Angabe der genauen Marketingaktivitäten, mit denen Ihr Haus verkauft wird. Sie möchten einen Marketingplan sehen, in dem angegeben ist, wo und wann für Ihr Haus geworben wird, wie viele offene Häuser stattfinden, wann diese offenen Häuser stattfinden und wie sie durchgeführt werden. Sie möchten Einzelheiten über die Werbekampagne rund um den Verkauf Ihres Hauses. Viele Agenten werden ein Haus auflisten und im Grunde dreht ein neuer Agent ihre Räder, um für sie zu verkaufen. Das alte Sprichwort unter Immobilienmaklern lautet: "Wenn Sie nicht auflisten, halten Sie nicht". Dies bedeutet im Grunde, dass ein Agent fast alles tut und sagt, um eine Listungsvereinbarung von einem Verkäufer zu erhalten. Dann werfen sie das Haus in den MLS (Multiple Listing Service), drücken die Daumen und hoffen, dass ein anderer Agent einen Käufer für Ihre Immobilie findet. Die meisten Verkäufer kennen den Listing Agent nicht und ihr Unternehmen erhält den größten Teil der Provision, unabhängig davon, ob sie das Haus tatsächlich verkaufen oder nicht. Erfahrene Makler listen häufig auf und lassen die neuen Makler die Reifen von ihrem Auto fahren, um Immobilien zu zeigen. Der Schlüssel zum Erfolg für Immobilienmakler liegt darin, Listungsverträge zu erhalten und diese nicht unbedingt zu verkaufen. Willst du einen Rat? Bleiben Sie auf dem Laufenden, denn es wird noch mehr geben, um Ihre Kopie des unten angebotenen Berichts zu erhalten, bevor Sie loslaufen und diesen rechtsverbindlichen Listungsvertrag unterzeichnen. Dies hilft Ihnen dabei, Ihre grundlegenden rechtlichen und finanziellen Interessen abzudecken.

Unser E-Report: 101 Tipps für Käufer, Verkäufer und Geldleiher hilft Ihnen mit weiteren Informationen zu diesem Artikel. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link und fordern Sie Ihr Exemplar an. Wir senden es innerhalb von 24 Stunden absolut kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse. Ein weiterer exklusiver Ezine-Artikel! Bis zum nächsten Mal…

Copyright © 2006

James W. Hart, IV

Alle Rechte vorbehalten

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jim Hart

Wie man ein Haus ohne Makler verkauft: FSBO

Nicht jeder hat den Luxus, seinen Wohnsitz auf dem freien Markt zu platzieren und geduldig Monate auf die Ausführung des Geschäfts zu warten. Der übliche Prozess bei der Veröffentlichung Ihrer Immobilie auf dem freien Markt ist:

  • Frage / Interview viele Immobilienfachleute

  • Autorisieren Sie einen Listungsvertrag mit einer Person, um Ihr Haus für einen genauen Zeitraum aufzulisten (normalerweise eine 6-monatige Listung).

  • Behandeln Sie eine Vielzahl von offenen Häusern

  • Halten Sie Ausschau nach Angeboten und verhandeln Sie dann mit potenziellen Käufern

  • Richten Sie Hausinspektionen, Berichte und andere auszufüllende Angaben ein

  • Unterzeichnen Sie Verträge für den Abschluss des Treuhandvertrags.

Für jeden, der Glück hat, kann der Prozess etwa sechs bis acht Wochen dauern. Wenn ein Angebot scheitert oder Ihr Zuhause nicht viele Angebote erhält, können Sie sechs Monate oder länger warten. Anstelle all dieser Unannehmlichkeiten, bei denen wir fünf Prozent oder mehr für Provisionsgebühren und Abrechnungskosten zahlen müssen, lassen Sie uns alternativ einen Blick darauf werfen, wie ein Haus ohne Makler verkauft werden kann.

Zum Verkauf durch den Eigentümer (FSBO)

Eine grundlegende Strategie zur Vermarktung Ihrer Immobilie ohne Immobilienprofi ist "For Sale by Owner" oder kurz FSBO. Die übliche Art und Weise, wie Einzelpersonen versuchen, ihr Eigentum auf diese Weise zu vermarkten, besteht darin, ein paar Schilder auf dem Rasen oder in den Zeitungen Ihrer Nachbarschaft anzubringen und dann darauf zu warten, dass Einzelpersonen hereinkommen. Anstelle dieser unaggressiven und häufig erfolglosen Strategie nehmen wir eine Schauen Sie sich schnell verschiedene andere Methoden an, um Ihr Haus zu vermarkten und es schnell verkaufen zu lassen. Alles beginnt mit einer besseren Werbung. Anstatt den Mindestbetrag zu zahlen, sollten Sie viel tun, um das Haus in einem überfüllten Immobilienmarkt von anderen abzuheben. Einige Dinge, die wir empfehlen würden, sind:

  • Sagen Sie all Ihren Nachbarn in der Nähe, dass Sie Ihr Haus verkaufen, und erkundigen Sie sich, ob sie jemanden kennen, der auf der Suche ist. (Extra: Sie können leicht Überweisungsgebühren anbieten, um Ihre Nachbarn zu zwingen)

  • 1. Meinung kann alles sein, also reparieren Sie die Vorderseite Ihres Eigentums. Es wird allgemein als "Curb Appeal" bezeichnet. Wenn es nicht gut aussieht, wenn potenzielle Käufer herumfahren, werden sie wahrscheinlich nicht in das Haus eintreten wollen.

  • Das Erhalten von Fotos in Premiumqualität kann einen großen Unterschied machen. mieten oder nehmen Sie sie einfach selbst, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Immobilie wunderschön inszeniert ist. Das heißt, absolut keine weit geöffneten Toilettensitze, kein Müll, Betten gemacht, Stühle hineingeschoben usw.

  • Holen Sie sich Sandwich-Schilder zusammen mit Luftballons oder anderen Blickfang, die Ihr Eigentum an aktiven Kreuzungen in Ihrer Gemeinde bewerben.

Nach ein wenig Vorbereitung haben ein paar Dollar plus Werbung für Ihr FSBO-Haus eine deutlich bessere Verkaufschance.

Craigslist

Craigslist ist eine absolut wichtige Ressource für alle, die ihr Haus ohne Makler verkaufen wollen. Stellen Sie sicher, dass Sie Beschreibungen Ihres Wohnsitzes verwenden, damit dieser so schön wie möglich klingt. Besprechen Sie die Gegend – gibt es Parks, kommunale Einrichtungen, Schulen, Kultstätten oder andere Einrichtungen in der Nähe? Was ist mit Ihrer spezifischen Gemeinde / Unterteilung – sind die Straßen von Bäumen gesäumt, gibt es Hügel, irgendwelche Aussichten? Nutzen Sie diese hochwertigen Fotos außerdem, um Käufer zu gewinnen. Die Entscheidung, ob Sie Ihren Wohnsitz sehen oder nicht, wird vollständig anhand Ihrer Beschreibungen in Verbindung mit Fotos Ihres Wohnsitzes getroffen.

Offene Häuser

Offene Häuser sind ein guter Weg, um potenzielle Käufer anzulocken (erkundigen Sie sich einfach bei einem Immobilienprofi). Sie sollten dazu beitragen, dass sich potenzielle Käufer so wohl wie möglich fühlen. Sie sollten auf jeden Fall Unordnung, Müll oder Spielzeug und Spiele beseitigen. Ein paar andere Ideen könnten sein, den Kamin laufen zu lassen, wenn es draußen kalt ist, viele Kekse zu machen, um dem Haus ein angenehmes Aroma zu verleihen, den Esstisch zu decken und möglicherweise das Spiel umzudrehen, falls die örtliche Sportmannschaft eingeschaltet sein sollte. Das Geheimnis besteht darin, dass sich die Menschen vorstellen, dort zu leben, und daher erwägen, jegliche Art von persönlichem Schnickschnack und Familienfotos loszuwerden. Stellen Sie sicher, dass Sie früh und häufig für Ihr Tag der offenen Tür werben, indem Sie Schilder in der Nähe Ihrer Nachbarschaft, Craigslist, verwenden, mit Ihren Nachbarn teilen und was auch immer die Menschen in Ihr Zuhause bringen. Ein letzter Vorschlag: Erwerben Sie Stiefeletten, die über die Stiefel und Schuhe der Menschen gehen können, damit sie nicht den ganzen Weg durch Ihr makellos gereinigtes Eigentum aufspüren!

Investoren

Der letzte, aber sicherlich nicht letzte Punkt, den man sich ansehen sollte, sind die Anleger. Wenn Sie Ihr Haus schnell verkaufen müssen, einige Problembereiche haben, die behoben werden müssen, oder wenn Sie sich nicht um eines der oben genannten Probleme kümmern möchten, rufen Sie einen nahe gelegenen Investor an. Diese Leute widmen sich dem Erwerb von Gebäuden ohne einen Makler.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Brandon L Foken

Ein Deal für Zwei: Schuldenreduzierung durch Vergleich

Ein Deal für Zwei: Schuldenreduzierung durch Vergleich

Jetzt kaufen

Was tun, wenn die eigenen Finanzen einem den Schlaf rauben? Wenn die vorhandenen Schulden zu hoch, das Einkommen zu gering, der Partner weg und die Privatinsolvenz nicht das Ziel ist?
Die Lösung: Schuldenreduzierung durch Vergleich. Legal und fair für alle.
Egal, ob Handwerker, Kassen, Ämter oder Banken, mit dem richtigen Wissen und dem richtigen Handeln ist alles möglich. Die Zukunft kann wieder näher kommen!
In den letzten Jahren schloss ich viele Vergleiche für mich und für andere Schuldner. Mit diesem Buch teile ich mein Wissen und gebe Ihnen Verhaltensvorschläge zur Besserung der eigenen finanziellen Situation an die Hand.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Ist FSBO sicher?

Sicherheit wird häufig als Problem beim Verkauf von FSBO-Immobilien (For Sale By Owner) angesprochen. Einige Immobilienmakler versuchen, Hausbesitzer dazu zu bringen, bei ihnen zu notieren, indem sie behaupten, dies sei unsicher. Einige Hausbesitzer sind sich nicht sicher, wie sie ihr Eigentum sicher zeigen sollen.

Wenn Sie ein paar vernünftige Vorsichtsmaßnahmen treffen, gibt es keinen Grund, warum der Verkauf Ihres FSBO-Eigenheims weniger sicher sein sollte als der Verkauf über einen Immobilienmakler. In der Tat sollte der Verkauf von FSBO sicherer sein. Es gibt nichts, was ein Immobilienmakler tut, um Käufer zu überprüfen, was FSBO-Hausbesitzer nicht für sich selbst tun können.

Was macht ein Immobilienmakler?

Immobilienmakler behaupten, dass sie potenzielle Käufer überprüfen, bevor sie Ihre Immobilie besuchen, aber was bedeutet das? Prüft der Immobilienmakler, ob der Käufer wegen Gewaltverbrechen oder Diebstahls vorbestraft ist? Natürlich nicht. Bestenfalls kann der Agent vor seinem Besuch einen Namen, eine Adresse und eine Kontaktnummer des Käufers erhalten.

Es ist einfach, eine Kontaktnummer für Käufer zu erhalten. Fragen Sie einfach, wann der Käufer anruft, um sich nach der Besichtigung Ihrer Immobilie zu erkundigen. Rufen Sie die Käufer vor dem Besuch zurück, um zu bestätigen, dass sie noch kommen. Auf diese Weise können Sie bestätigen, dass die Kontaktnummer echt ist, und die Wahrscheinlichkeit von Nichterscheinen verringern.

Kontaktdaten der FSBO-Anzeige

Es ist ratsam, die Menge an Informationen zu begrenzen, die Sie über Online-FSBO-Werbung zur Verfügung stellen. Einige Hausbesitzer geben ihren vollständigen Namen, ihre Telefonnummern, ihre E-Mail-Adresse, die Straße der zu verkaufenden Immobilie und die Zeiten an, zu denen sie zu Hause sind. Das Einfügen dieser Informationen reicht zwar nicht aus, um Dokumente wie einen Reisepass zu fälschen, reicht jedoch aus, um unerwünschte Aufmerksamkeit von Vertrauensbetrügern zu erhalten.

Ein potenzieller Käufer muss nur Ihren Vornamen kennen, um einen höflichen Erstkontakt herzustellen. Es ist nicht erforderlich, Ihren Nachnamen und Titel in Ihre FSBO-Anzeige aufzunehmen.

Wählen Sie eine Online-Anzeige, die Ihre E-Mail-Adresse schützt. Es gibt Programme, die das Web nach veröffentlichten E-Mail-Adressen durchsuchen. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse in Ihrer FSBO-Anzeige veröffentlichen, möchten Sie Spam erhalten.

Die besseren FSBO-Sites wie http://www.smartvendor.com.au über Online-Messaging-Systeme verfügen, mit denen Käufer und Verkäufer online kommunizieren und E-Mail-Adressen privat halten können

Beim Verkauf Ihres Eigenheims ist ein Mobiltelefon von unschätzbarem Wert. Es ist nicht nur weniger wahrscheinlich, dass Hausbesitzer einen Anruf eines potenziellen Käufers verpassen, sondern auch, dass ein potenzieller Dieb die Immobilie nicht kalt anrufen kann, um zu überprüfen, ob jemand zu Hause ist.

Tag der offenen Tür Inspektionen

Wir empfehlen nicht, beim Verkauf Ihrer Immobilie eine Tag der offenen Tür zu veranstalten. Tag der offenen Tür Inspektionen sind schwer zu überwachen und viele Käufer finden es unproduktiv und frustrierend, eine Immobilie mit vielen anderen Käufern zu besichtigen.

Immobilienmakler nutzen offene Häuser, um Hinweise auf andere zum Verkauf stehende Immobilien zu erhalten. Oft steht der Immobilienmakler vor einem Haus, um sicherzustellen, dass die Käufer Einzelheiten über ihre Agentur erhalten. Sobald die Käufer die Immobilie betreten haben, dürfen sie unbeaufsichtigt herumlaufen.

Potenzielle Diebe können Open-House-Inspektionen verwenden, um Sicherheitssysteme zu überprüfen und die Eigenschaften zu prüfen, wenn sie unbeaufsichtigt herumlaufen. Geben Sie einem Käufer bei seinem ersten Besuch nicht zu viele Details zum Sicherheitssystem Ihres Hauses.

Regeln des gesunden Menschenverstandes

Befolgen Sie beim Betrachten Ihrer Immobilie die folgenden Regeln des gesunden Menschenverstandes:

Entfernen Sie alle Wertsachen von der Immobilie. Nehmen Sie sie vorzugsweise in einem Safe von der Baustelle. Legen Sie sie nicht einfach in eine Schublade.

Stellen Sie sicher, dass sich immer zwei Personen in der Unterkunft befinden. Bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, Sie zu begleiten. Nur einer von Ihnen muss die Anzeige durchführen.

Halten Sie während der Besichtigung Jalousien und Vorhänge offen. Dadurch können Personen im Freien in das Grundstück hineinsehen und möglicherweise jemanden davon abhalten, etwas Gutes zu tun.

Zeigen Sie Ihre Immobilie nach Einbruch der Dunkelheit

Es wird nicht empfohlen, Käufern zu erlauben, ohne vorherige Vereinbarung zu Besichtigungen zu kommen, insbesondere nicht, wenn der Käufer nach Einbruch der Dunkelheit eine spontane Besichtigung anfordert. Erklären Sie höflich, dass Sie Ihr Haus gerne bei Tageslicht zeigen, wenn der Käufer die wunderbaren Eigenschaften Ihres Hauses voll und ganz zu schätzen weiß. Bieten Sie einen Flyer oder ein Informationsblatt zum Mitnehmen an.

FSBO ist möglicherweise nicht für Sie

FSBO ist nicht jedermanns Sache. Um Ihr eigenes Haus zu verkaufen, müssen Sie bereit sein, potenziellen Käufern die Immobilie zu zeigen. Wenn Sie sich dabei unwohl fühlen oder das Gefühl haben, dass Ihre Umstände Sie besonders verletzlich machen würden, ist es ratsam, einen traditionellen Immobilienmakler in Betracht zu ziehen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Nicholas Butler

Finanzierung: Grundlagen, Institutionen, Instrumente und Kapitalmarkttheorie (ESVbasics)

Finanzierung: Grundlagen, Institutionen, Instrumente und Kapitalmarkttheorie (ESVbasics)

Jetzt kaufen

Grundlagen, Institutionen, Instrumente und Kapitalmarkttheorie
Broschiertes Buch
Dieses Lehr- und Arbeitsbuch präsentiert die wichtigsten Grundlagen der Unternehmensfinanzierung auf dem neuesten fachlichen Stand. Horst Gräfer, Bettina Schiller und Sabrina Rösner vermitteln leicht verständlich und übersichtlich das einschlägige Fachwissen.

Der perfekte Einstieg in ein zentrales finanzwirtschaftliches Fach- und Praxisgebiet:

– die betriebswirtschaftliche Finanzierungsfunktion
– Finanz- und Kapitalmärkte
– Eigen- und Fremdkapital
– Mezzanine Kapitalformen
– Außenfinanzierung
– Innenfinanzierung
– Finanzderivate
– Finanzplanung
– Kapitalmarkttheorie

Nach neuen Entwicklungen speziell im Börsenbereich wurde für die 8. Auflage insbesondere das Kapitel Finanz- und Kapitalmärkte sorgfältig aktualisiert. Mit zahlreichen Beispielen, Fragen sowie Aufgaben und Lösungen ist das Werk ein idealer Begleiter im Studium.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

5 Tipps, wie Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen können

1-Ändern Sie nicht Ihre Meinung, nachdem Sie die Werbung und die Vorbereitungen für den Verkauf der Immobilie gemacht haben. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haus ohne Makler zu verkaufen, halten Sie es so, denn wenn Sie Ihre Meinung ändern, werden Sie sich darüber fühlen und Ihre Moral wird sinken. Denken Sie so: Wenn so viele Menschen Geld verdienen, indem sie ihr eigenes Haus verkaufen, warum sollte ich dann nicht das Gleiche tun?

Es gibt keine ultra-geheime Methode, mit der Immobilienmakler Ihr Haus verkaufen, und es gibt keine geheimen Tipps, dass jeder sein eigenes Haus ohne Makler verkauft.

2-Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Dinge tun, denn der Hauptfehler, den die Leute machen, ist zu denken, wenn sie ein Vermögen für Werbung ausgeben, erhalten sie höhere Angebote. Am richtigen Ort werben,
durch Zeitung und Websites und setzen Sie ein Schild vor dem Haus.

3-Versuchen Sie, kleine Verbesserungen an Ihrem Haus vorzunehmen, um dessen Wert zu steigern.

4-Haben Sie Geduld und beeilen Sie sich nicht, denn Sie werden irgendwann einen Käufer für Ihr Haus bekommen.

5-Preis dein Haus richtig. Dies ist einer der wichtigsten Tipps, wie Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen können: Wenn Sie Ihr Haus bewerten, schlage ich vor, den Preis für Häuser herauszufinden, die zum Verkauf stehen oder in Ihrer Nachbarschaft verkauft wurden, und Ihr Haus um 10% niedriger zu bewerten. Auf diese Weise erhalten Sie die meisten Besucher zu Ihrem Haus und die Chancen, schnelle Angebote für Ihr Haus zu erhalten, steigen. Denken Sie daran, dass Sie nach Häusern suchen müssen, die in Ihrer Nähe liegen, um einen relevanten Preis zu erhalten. Ich meine Häuser, die die gleiche Anzahl von Zimmern, die gleiche Anzahl von Bädern, den gleichen Stil haben.

Dies sind nur ein paar Tipps, wie Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen können, aber ich werde es bald verraten. Denken Sie daran, dass der Verkauf von Häusern ein profitables Geschäft sein kann, wenn es richtig gemacht wird.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Nicusor Valentin Prefac

Zum Verkauf durch Eigentümer Websites bieten viele Optionen

Mit der jüngsten Verzweiflung auf dem Immobilienmarkt sinken die Immobilienwerte in den USA erheblich. Hausbesitzer suchen nach Wegen, um einen Teil ihrer Verluste durch den Verkauf ihrer Häuser selbst auszugleichen.

Die Einstellung eines Immobilienmaklers für den Verkauf Ihres Hauses hat mich immer verwirrt. Ich habe im Laufe der Jahre zahlreiche Häuser verkauft und der Immobilienmakler hat mein Haus nie verkauft. In einem Fall habe ich sogar mein eigenes Haus verkauft, als jemand an meine Tür geklopft hat, nachdem ich mein Schild gesehen hatte. Ich habe dann und dort einen Preis ausgehandelt und ihm ohne den Immobilienmakler die Hand geschüttelt. Der traurige Teil der Sache war, dass er 6% auf meinen Hausverkauf (16.000 USD) machte, ohne etwas zu tun. Ich erinnere mich, dass ich ihn gefragt habe, ob er mir eine Pause im Provisionspreis geben könnte, seit ich das Haus verkauft habe. Auf unhöfliche Weise sagte er, dass es sein Schild vor meinem Haus war, das das Haus verkaufte, nicht ich.

Laut Statistik der National Association of Realtor von 2006 wurden 13% aller Häuser ohne Immobilienmakler verkauft. 90% der FSBO-Verkäufer (For Sale By Owner) gehen am Ende zu Maklern. Wie dem auch sei, ich habe mich entschlossen, einige dieser Websites und die von ihnen angebotenen Optionen zu besuchen.

Ich habe meine Recherche mit der Suche bei Google begonnen. Ich habe eine Liste der Websites von National For Sale By Owner gefunden. Hier ist eine kurze Übersicht meiner Suchergebnisse.

1. HomesByOwner.com: Sie können Ihr Haus kostenlos auflisten. Sie können 1 Foto im kostenlosen Bereich hochladen. Wenn Sie weitere Fotos hinzufügen möchten, kostet dies Sie.

2. BuyOwner.com: Sie haben keinen Preis auf ihrer Website aufgeführt, sie empfehlen, dass Sie sie anrufen. Sie bieten großartige virtuelle Touren. BuyOwner schickt Leute zu Ihnen nach Hause, um diese virtuellen Bilder aufzunehmen. Ich bin mir über den Preis nicht sicher, aber ich hatte einen Freund, der seinen Service nutzte und 2.300 Dollar ausgab. Wenden Sie sich an BuyOwner.com, um weitere Informationen zu erhalten.

3. Owners.com: Sie bieten einen kostenlosen Listingservice an. Sie bieten auch eine MLS-Auflistungsgebühr von 377 USD an, um Ihre Immobilie zum Multiple Listing Service hinzuzufügen. Wenn ein Agent auftaucht und Ihr Haus verkauft, würden Sie nur die 3% an ihn zahlen, im Gegensatz zu den vollen 6%, wenn Sie einen Agenten wie in der Vergangenheit eingestellt haben.

4. ForSaleOwnerHomes.com: Sie bieten auch einen kostenlosen Listingservice an. Diese kostenlosen Websites wie ForSaleOwnerhomes.com verdienen ihr Geld mit Dingen wie Google-Anzeigen. Deshalb können sie ihre Listungsdienste kostenlos behalten.

5. ForSaleByOwner.com: Die Gebühr für eine Auflistung beträgt 89,95 USD pro Monat oder eine Pauschalgebühr von 199 USD, die bis zum Verkauf Ihrer Immobilie aufgeführt wird.

Es gibt mehr Websites, aber Sie bekommen eine allgemeine Vorstellung davon, was da draußen ist. Wenn Sie vorhaben, Ihr Haus zu verkaufen, empfehle ich Ihnen, die gleiche Recherche wie ich durchzuführen und auf so vielen kostenlosen Websites wie möglich aufzulisten. Wenn Sie es treffen und Ihr Haus verkaufen, haben Sie am Ende nur mehr Geld in der Tasche.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Michael Manning

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close