Steuerberater-Kalender 2019 (Schriften des Deutschen wissenschaftlichen Steuerinstituts der Steuerberater e.V.)

Jetzt kaufen Zum WerkDer Kalender von C.H.BECK und DWS– der Terminsicherheit gibt– mit dem jeder den Überblick behält– in dem alle sofort finden, was sie an Informationen täglich brauchenDie Vorzüge:– Übersichtliches Kalendarium 2019: jede Woche auf einer Doppelseite– Jahresübersichten 2018 bis 2021– Jahreskalender 2016 bis 2022– Angabe von Steuerzahlungsterminen und Schonfristen– Angabe von Ferien sowie […]

Verschlusssache Karlsruhe: Die internen Akten des Bundesverfassungsgerichts

Jetzt kaufen Die internen Akten des BundesverfassungsgerichtsGebundenes BuchDie Archive des Bundesverfassungsgerichts waren so verschlossen wie die des Vatikans. Nun endlich sind die alten Akten der großen Prozesse um die junge Demokratie des Grundgesetzes zugänglich. Die Karlsruher Papiere illustrieren, wie hinter den Kulissen um die Grundwerte der neuen Verfassung gerungen wurde – und wie auf den […]

Die Vergütung des Sachverständigen: Grundlagen – JVEG – Beispiele

Jetzt kaufen Grundlagen – JVEG – BeispieleGebundenes BuchSeit dem 1. August 2013 gilt das neue JVEG (Justizvergütungs – und entschädigungsgesetz). Auf Grundlage der aktuellen Gesetzgebung beantwortet dieser Kommentar die Fragen und Probleme der Vergütung von Sachverständigen. Auch die Vergütung außergerichtlicher Tätigkeiten nach BGB werden erläutert. Die wesentlichen Merkmale der Struktur und der Inhalte der Vergütungsregeln […]

Immobilienbewertung: Marktwertermittlung und Grenzpreisbestimmung bei Immobilien unter besonderer Berücksichtigung des deutschen Steuersystems … Universitaires Européennes, Band 2632)

Jetzt kaufen Die Immobilienbewertung erfährt hierzulande nur eine stiefmütterliche Behandlung. Während die Bewertung von Unternehmen in der Betriebswirtschaftslehre eine lange Tradition hat, wurde eine wissenschaftliche Diskussion um die Bewertung von Immobilien bis heute kaum geführt. Die Immobilienbewertung ist bisher fast ausschließlich Praktikern überlassen, die bei der Bewertung häufig auf gesetzlich festgelegte Bewertungsverfahren zurückgreifen. Wegen des […]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close